iPhone SE 3: Sieht so das günstige Apple-Handy 2022 aus?

Die Ränder um das Display herum sind deutlich größer als bei anderen aktuellen Handys. (© 2020 CURVED/Christoph Lübben )

Das iPhone SE braucht ein Hardware-Update. Das denkt auch die Tech-Gemeinde, sodass sich die Gerüchteküche immer mehr in diese Richtung bewegt. Eins scheint klar: Noch in diesem Jahr soll es soweit sein. Nun sind neue Renderbilder zum kommenden iPhone SE 3 aufgetaucht.

Die Anzeichen verdichten sich: Immer mehr Informationen zum möglichen iPhone SE 3 sickern an die Oberfläche. So haben wir bereits über einen möglichen Release des kommenden iPhone SE 2022 berichtet. Nun sind im Netz neue Bilder aufgetaucht, die das Design des iPhone SE 3 zeigen könnten. Dabei handelt es sich um gerenderte Modelle, die die bisherigen Gerüchten etwas in Frage stellen.

iPhone SE 2022 mit Notch und ohne Touch ID?

Bisher war man sich recht einig: Das neue iPhone SE 3 soll wohl das gleiche Design wie sein Vorgänger erhalten und damit aussehen wie das iPhone SE 2020 und das iPhone 8. Apple konzentriere sich ausschließlich auf das Innenleben, hieß es. Die nun aufgetauchten Bilder sprechen eine andere Sprache. Dort ist ein Hybrid-Design aus iPhone 8 und aktuellen iPhone-Generationen wie dem iPhone 13 (hier mit Vertrag) zu sehen.

Hybrid deshalb, da man in diesem Fall auf eine Notch zu setzen scheint. Ebenfalls neu wäre der Wegfall des Home-Buttons und damit auch Touch ID. Der direkt ins Auge springende Vorteil wäre natürlich das deutlich modernere Design und das größere Display bei gleicher Gehäusegröße. An dieser Stelle fällt auch auf, dass der Designer auf abgerundete Gehäuseränder wie beim iPhone SE 2020 setzt. Die aktuellen iPhones (hier mit Vertrag) setzen dahingehend auf ein kantiges Design.

Unsere Empfehlung

1 GBEXTRA
Apple iPhone 13 mini
+ BLAU Allnet L 3 GB + 1 GB
  • Blau Aktion! +1 GB Extra Daten (Eine Aktion von Blau)
  • 3+1 GB LTE Datenvolumen (mit bis zu 25 MBit/s)
  • Allnet Telefon & SMS Flatrate (in alle deutsche Netze)
mtl./24Monate: 
39,99
einmalig: 
1,00 €
zum Shop

Sind das die iPhone SE 2022 Abmessungen?

Geht man davon aus, dass Apple sich tatsächlich für ein solches Design entschieden hat, machen die Bilder einen akkuraten Eindruck. Die Abmessungen sollen laut Quelle übrigens die gleichen wie beim Vorgänger sein. Mit 138.4 x 67.3 x 7.3 mm würden wir also wieder ein sehr kompaktes Gerät bekommen. Mit dem neuen Design hätten wir dann eine Displaydiagonale von circa 5,7 Zoll. Gegenüber den 4,7 Zoll des iPhone SE 2020 wäre das ein willkommener Sprung.

Wie findet ihr das? Stimmt ab!