Das FM-Autoradio des Tesla Model 3 soll erst durch ein Update funktionieren
Model 3: Tesla muss das Auto­ra­dio erst per Update frei­schal­ten
Francis Lido2

Eine Autoradio-Funktion gehört seit jeher zum Standard sollte man meinen. Beim Tesla Model 3 gibt es die aber erst durch ein Update.

Der futuristische Tesla Semi.
Teslas Semi-Truck kostet mehr als vier Model 3
Marco Engelien2

Tesla hat den Preis für seinen elektronischen Lastwagen Semi bekannt geben. Die günstigste Ausführung ist vier Mal teurer als ein Model 3.

Tesla ist eigentlich vor allem für Elektroautos bekannt
Elon Musk baut den größ­ten Akku der Welt
Francis Lido3

Tesla hat die größte Lithium-Ionen-Batterie der Welt gebaut. Durch die Einhaltung der Frist hat Elon Musk eine 50-Millionen-Dollar-Wette gewonnen.

Concept Creator YouTube Tesla Phone
Schnit­tig wie ein Model S: So könnte ein Tesla-Smart­phone ausse­hen
Guido Karsten

Tesla ist derzeit in aller Munde. Passend dazu haben Konzept-Designer sich nun überlegt, wie ein Smartphones des Autobauers aussehen könnte.

Der Tesla Roadster ist bereits in der Basisvariante beeindruckend
Tesla Road­s­ter: Elon Musk kündigt noch schnel­lere Spezi­al­aus­füh­rung an
Guido Karsten1

Mit der Vorstellung des neuen Tesla Roadster gelang Elon Musk eine große Überraschung. Nun setzte der Unternehmer noch einen drauf.

Die Tesla Powerbank enthält eine Akkuzelle, wie sie auch in den Fahrzeugen des Herstellers verbaut ist
Teslas Zusatz­akku für Smart­pho­nes sieht aus wie ein Super­char­ger
Guido Karsten1

Als Spezialist für Energiespeicher hat Tesla nun passenderweise auch einen Zusatzakku für Smartphones im Angebot – mit micro-USB- und Lightning-Port.

Der Semi bietet eine Reichweite von rund 800 Kilometern
Tesla Semi und der neue Road­s­ter: der Elek­tro-Truck und die Spor­tra­kete
Marco Engelien5

Tesla gibt Gas. Zumindest bei den Neuvorstellungen. Neben dem erwarteten Elektro-LKW Semi zeigte CEO Elon Musk auch eine neue Version des Roadster.

"Hatta Klima?" Das Tesla Model 3 ist begehrt.
Model 3 gebraucht für 150.000 Dollar: Der güns­tige Tesla wird zum Luxus­auto
Marco Engelien2

3.000 Kilometer runter, Reifen neu. So könnte die Anzeige des Tesla-Mitarbeiters ausgehen haben, der sein Model 3 zum Kauf anbot – für 150.000 Dollar.

Peinlich !6Eine Tesla-Produktionsstraße
Aus der "Produk­ti­ons­hölle": So geht es beim Bau des Tesla Model 3 zu
Marco Engelien3

Auf Instagram zeigt Tesla-Boss Elon Musk einen Zeitlupen-Ausschnitt aus der Produktion eines Tesla Model 3. Die Botschaft: Läuft bei uns! Wirklich?

Peinlich !12Nur der große Touchscreen zeigt Infos zur Fahrt
Tesla Model 3: So funk­tio­niert die Steue­rung über nur einen Touch­s­creen
Marco Engelien4

Scheibenwischer, Heizung und Co.. Ein Clip, den Tesla verschwinden lassen wollte, offenbart: Beim Tesla Model 3 geht ohne das Display nichts mehr.

Her damit !6So sieht das Tesla Model 3 aus
Preise für Tesla Model 3: Das soll das Elek­tro-Auto kosten
Christoph Lübben2

Elon Musk hat nun weitere Informationen zum Tesla Model 3 bekannt gegeben. Demnach wird für einen größeren Akku ein hoher Aufpreis fällig.

Her damit !5Die ersten Tesla Model 3 stehen zur Auslieferung bereit
Tesla Model 3 ist da: Erste Vorbe­stel­ler erhal­ten ihre Fahr­zeuge
Guido Karsten

Das Tesla Model 3 saust los: In der Nacht von Freitag auf Samstag werden die ersten Exemplare des vergleichsweise günstigen Fahrzeugs ausgeliefert.

Der Tesla Model 3 könnte in Großbritannien bald sehr gefragt sein
Gut für Tesla: England verbie­tet Benzi­ner und Diesel ab 2040
Michael Keller5

England macht angeblich ernst: Ab 2040 sollen keine neuen Benziner oder Diesel-Fahrzeuge mehr zugelassen werden.

Her damit !8Auf das LG G5 folgt offenbar ein 15-Zoll-Touchscreen im Tesla Model 3
Tesla Model 3 nutzt Display-Tech­no­lo­gie von LG
Christoph Groth

LG-Touchscreen als Mittelpunkt der Fahrerkabine: Der Tesla Model 3 wird offenbar mit einem Display aus Südkorea ausgeliefert.

Supergeil !21Die Hülle von Tesla ist mit iPhone 6 und iPhone 6s kompatibel
iPhone 6s und Co.: Tesla verar­bei­tet Leder­reste zu Smart­phone-Hüllen
Michael Keller3

Der Autohersteller Tesla bietet auch Smartphone-Zubehör für iPhone 6s und Co. aus Leder an. Eigentlich dient das Material der edlen Innenausstattung.

Unfassbar !17Elon Musks Zukunftsvisionen betreffen nicht nur neue Tesla-Produkte
Elon Musk hat Angst vor Google-Robo­tern
Lukas Dylus5

Es könnte der Tag kommen, an dem eine Armee intelligenter Google-Roboter die Menschheit auslöscht – das zumindest fürchtet Tesla-CEO Elon Musk.

Naja !5Tesla-CEO Elon Musk scheint die drohende Konkurrenz durch Apple nicht zu fürchten
Tesla wirbt Apple mehr Mitar­bei­ter ab als umge­kehrt
Michael Keller

Tesla macht sich keine Sorgen wegen der drohenden Konkurrenz durch Apple im Elektroauto-Geschäft – der Autohersteller werbe fleißig Mitarbeiter ab.

Supergeil !17iCar Debatte
iCar-Debatte: Das Apple-Auto – Sinn oder Unsinn?
Nils Jacobsen1

Arbeitet Apple an einem geheimen Auto-Projekt? Und würde ein iCar überhaupt Sinn machen? Darüber sprechen die CURVED-Redakteure Gerd und Nils im Video.

ANALYSEWeg damit !38Sehnsucht unzähliger Apple Fans: Ein iCar designed in Cupertino
Apple-Auto: Kann das iCar das neue iPhone werden?
Nils Jacobsen2

So hochfliegend die Träume, so ambitioniert die Aufgabe: Um dem iPhone nachzufolgen, müsste Apple mit dem iCar zehnmal soviel wie Porsche absetzen!

ANALYSESupergeil !124Beliebtes Spekulationsobjekt: Ein Tesla von Apple
Riskiert Apple $75 Milli­ar­den für eine Tesla-Über­nahme?
Nils Jacobsen11

Mit den Gerüchten um ein iCar rückt auch ein altbekanntes Übernahmeziel wieder ins Fadenkreuz: Greift Apple bei Tesla zu? Es würde sehr teuer werden.

ANALYSEUnfassbar !34Hat das Zeug zum iCar: Kultauto Tesla
Warum Apple immer noch Tesla kaufen sollte!
Nils Jacobsen1

Was macht Apple mit seinen 120 Milliarden? CURVED-Chefredakteur Nils hält eine Tesla-Übernahme weiter für die sinnvollste Zukunftswette. Ein Plädoyer.

Her damit !28Mit High-Speed in die Zukunft: Der Tesla D macht Fahrer fast überflüssig
Fast wie K.I.T.T.: Tesla D kommt auf Kommando ange­rollt
Andre Kummer3

Tesla läutet die automobile Zukunft ein und präsentiert mit dem D-Modell ein wahres Hightech-Geschoss, das K.I.T.T. vor Neid erblassen lässt.

Her damit !5Die Autos von Tesla sollen in sechs Jahren in der Lage sein, selbstständig auf Tour zu gehen
Tesla-CEO: Autos fahren erst in 5 Jahren selbst­stän­dig
Z_Michael_Keller

Laut des Tesla-CEO Elon Musk ist die Technologie für selbstständig fahrende Autos noch nicht ausgereift – in 5 bis 6 Jahren soll es aber so weit sein.

Auch einen Tesla-Store lässt Euch Google Maps nun besuchen
Google Maps nun mit Tesla-Store und Pyra­mi­den von Gizeh
Guido Karsten

Google Maps bietet zwei neue ungewöhnliche Plätze, die erkundet werden dürften: Ein moderner Tesla-Store in den USA und die Pyramiden von Gizeh.

Tesla Android Wear
Tesla Model S per Android Wear-App fern­ge­steu­ert
Guido Karsten1

Die App Tesla Command ermöglicht nun Besitzern eines Tesla Model S die Fernsteuerung einiger Funktionen des Elektroflitzers per Smartwatch.

Unfassbar !53Das 150 Milliarden Dollar-Puzzle: Wer passt wirklich zu Apple?
Statt Beats: Fünf Unter­neh­men, die Apple kaufen sollte
Nils Jacobsen3

Die Beats-Übernahme zieht sich. Kippt sie nun doch noch? Wie auch immer: Es gibt mindestens fünf passendere Unternehmen, die Apple übernehmen könnte.