5G Smartphone für unter 300 Euro? Huawei ist dran.

Huawei geht bei 5G in die Offensive(© 2019 Huawei)

Huawei will schon dieses Jahr erste 5G Smartphones zu einem Preis von 600 Dollar vorstellen. Doch die Chinesen gehen noch einen Schritt weiter. 2020 sollen 5G-Modelle für 300 Dollar folgen.

Peter Zhou, Marketing-Direktor von Huawei hat in einem Interview mit der Financial Time anklingen lassen, dass der chinesische Smartphone-Riese bereits 2020 bezahlbare 5G-Modelle auf den Markt bringen will. Das dürfte die Verbreitung des neuen Standards weiter befeuern. Das erste 5G Smartphone Samsung Galaxy S10 5G ist in Südkorea aktuell für Preise zwischen 1200 und 1400 Dollar erhältlich. Ein teurer Spaß, zumal für eine Technologie die noch nicht flächendeckend verfügbar ist. Huawei‘s erstes 5G-Modell Huawei Mate X Fold wird ab Mitte 2019 mit einem voraussichtlichen Preis von 2300 Euro auch kein Schnapper. Immerhin gibt es dafür ein Smartphone mit flexiblem OLED-16,7cm-Display und Balong 5000 5G-Modem, das 1GB-Filme in wenigen Sekunden laden kann.

5G zu Kampfpreisen

Doch Huawei hat wohl nicht vor, die 5G-Technologie lange im Hochpreissegment anzusiedeln. Glaubt man Peter Zhau, wird das Unternehmen bereits dieses Jahr 5G-Handys für 600 Dollar vorstellen. „Manche Leute bei uns glauben, dass wir bereits 2020 5G-Smartphone für  300 Dollar anbieten können. Ich glaube, dass das sehr gut möglich ist“, so der Marketingchef.

Eine aggressive Strategie, mit der Samsung, Apple und andere schnell unter Zugzwang stehen werden. Der chinesische Konkurrent Xiaomi hat bereits reagiert und mit dem Xiaomi Mi Mix 3 5G ein Smartphone mit dem ultra-schnellen Funkstandart für 600 Euro angekündigt.

Fazit: 5G is coming, denn China macht mächtig Druck!


Weitere Artikel zum Thema
Xiaomi-Event ange­kün­digt: Diese Geräte erwar­ten uns wohl
Francis Lido
Das Xiaomi Mi Band 5 startet bald endlich auch in Deutschland – mit NFC?
In wenigen Tagen wird Xiaomi neue Produkte vorstellen. Eines davon ist wohl die europäische Version des Xiaomi Mi Band 5. Was erwartet uns sonst noch?
Xiaomi Mi 10 Pro Plus: Super-Flagg­schiff in Sicht
Michael Keller
Erhält das Xiaomi Mi 10 Pro (Bild) einen noch hochklassigeren Ableger?
Hat Xiaomi für 2020 noch ein Ass im Ärmel? Angeblich plant das Unternehmen ein Super-Flaggschiff – unter dem Namen "Xiaomi Mi 10 Pro Plus".
iOS 14 könnt ihr ab sofort auspro­bie­ren: Erste Public Beta ist da
Michael Keller
Auf dem Homescrren des iPhone Xr könnt ihr mit iOS 14 auch Widgets anzeigen
Der Release von iOS 14 naht: Dank der ersten Public Beta könnt ihr das große Update nun bereits vorab auf eurem iPhone ausprobieren.