7 Tage, 7 Links: LG G4, Tattoogate und ein Selfie-Arm

Das LG G4 wurde endlich offiziell vorgestellt
Das LG G4 wurde endlich offiziell vorgestellt(© 2015 LG)

Das nächste Premium-Smartphone ist da! Die vergangene Woche begann spannend mit der Enthüllung des LG G4 und Microsofts Build 2015-Konferenz. Außerdem gab es eine Woche nach dem Release der Apple Watch auch schon manch spannendes Feedback von Nutzern zu Apples erstem Wearable. Für Aufregung sorgten zudem einige Pseudo-Skandale, Leaks und kuriose Entdeckungen, wie der Selfie-Arm.

Endlich enthüllt: das LG G4!

LG hat sein neues Premium-Smartphone LG G4 offiziell vorgestellt und dabei natürlich auch alle noch offenen Fragen zur Technik im Inneren des Gerätes geklärt. So wird der Nachfolger des LG G3 beispielsweise wirklich statt vom Snapdragon 810 vom etwas langsameren Sechkerner Snapdragon 808 angetrieben. Wir haben das neue Smartphone bereits mit Samsungs Galaxy S6, dem HTC One M9, Sonys Xperia Z4 sowie dem Apple iPhone 6 verglichen.

Apple Watch: Von Kratzern und Akku-Problemen

Eine Woche nach dem Release der Apple Watch sind bereits etliche Erfahrungsberichte der ersten Nutzer von Apples erstem Wearable im Internet zu finden – und die behandeln nicht nur unterschiedliche Themen, sie schildern teils sogar völlig unterschiedliche Beobachtungen. Während einige berichten, dass ihr iPhone 6 in Kombination mit einer Apple Watch noch schneller an Energie verliert, meinen andere, dass das Smartphone auf diese Weise sogar länger ohne Aufladen auskommt. Denjenigen, die über einen sich zu schnell entleerenden Apple Watch-Akku berichten, hilft Apple unterdessen mit einigen Tipps weiter. Wer eine Apple Watch mit Edelstahlgehäuse besitzt und wie manch anderer bereits Kratzer am Gehäuse feststellt, der erfährt hier, wie er die Gebrauchsspuren entfernen kann.

Kleine Kratzer könnt Ihr bei der Apple Watch einfach selbst entfernen(© 2015 Twitter/DetroitBORG)

WhatsApp, Apple Watch und ihre Pseudo-Skandale

Die wohl größte Aufregung machte sich breit, als in der vergangenen Woche festgestellt wurde, dass die Sensoren an der Unterseite der Apple Watch Probleme mit Tätowierungen haben. Dass dies aber eigentlich kein neues Phänomen und Tattoogate entsprechend auch kein echter Skandal ist, erklärt uns Jan. Zu einem ähnlichen Pseudo-Skandal kam es auch, als aufgezeichnete Gespräche in den Ordnern der Messenger-App WhatsAppentdeckt wurden. Glücklicherweise handelt es sich dabei aber nur um eine Funktion, die Entwicklern bei ihrer Arbeit helfen sollte und die nur in einer inoffiziellen und nicht frei verfügbaren Version der App enthalten ist.

Kurioses: Selfie-Arm, Apple Watch-Test-Fail und mehr Quatsch

Noch kurioser geht es immer: Für Lacher sorgte in der vergangenen Woche beispielsweise ein Video, das einen Tester der Apple Watch dabei zeigte, wie er versehentlich eine Xbox One über die entsprechende Amazon-App bestellte. Nicht weniger peinlich: Das neue Video von Technik-Folterknecht Techrax, der die Apple Watch Sport fallen ließ und sie auf diese Weise in Höchstgeschwindigkeit unbrauchbar machte. Samsung hingegen sorgte für Schlagzeilen, weil der Hersteller offenbar geschickt Werbeanzeigen für sein Galaxy S6 schaltete, so dass sie auftauchten, wenn in der Google Suche nach dem "iPhone 6s" gesucht wurde. Wie man einen Selfie-Stick, dessen Verwendung übrigens an vielen Orten bereits verboten ist, noch weiter verbessern kann, zeigten derweil ein paar kreative Erfinder mit ihrem "Selfie-Arm".

Selfie Arm(© 2015 Designboom/Aric Snee & Justin Crowe)

Die Leaks der Woche: Mega-Smartphones und ein neues Nexus 5

Nach dem Release der Apple Watch und der Vorstellung des LG G4 stellt sich wieder einmal die Frage, was als nächstes die Gerüchteküche beschäftigen wird. Glücklicherweise ist dies ein Ort, an dem es niemals langweilig wird und so gab es auch wieder spannende Leaks zu völlig neuen Geräten. Neben einer Neuauflage des Google Nexus 5 wurden auch ein Sony Xperia P2 mit riesigem Akku sowie ein chinesisches Kraftpaket mit Android- und Windows Phone-Betriebssystem gesichtet.

HTC One M9 und Samsung Galaxy S6 edge im Video-Duell

Wer macht die besseren Werbefilme? Im letzten Wettkampf zwischen HTC und Samsung dürften die Koreaner so klar gewonnen haben wie Bayern München im Rückspiel des Champions League Viertelfinales gegen den FC Porto. Während HTC hier ein bizarres Werk rund um Krankheiten und riskante Medikamente präsentierte, zeigte Samsung das wohl actionreichste Unboxing-Video aller Zeiten. Und stünde der Sieger nicht schon fest, legte Samsung noch einen Spot mit Marvels Avengers und Lionel Messi nach.

Samsung tut sich in seinem Galaxy S6-Clip mit den Avengers zusammen

Neues aus der CURVED-Redaktion: Unsere Games-Tipps und mehr

Auch in dieser Woche möchten wir Euch natürlich ein paar Empfehlungen und Tipps mit auf den Weg geben und so haben wir uns beispielsweise einmal das Fitnessband Huawei TalkBand B2 und die kuriose Unterhaltungs-App MyIdol für Euch angesehen. Solltet Ihr an Spielen interessiert sein, so gibt es hier übrigens auch noch eine Liste mit den 15 Titeln, auf die wir uns besonders freuen. Solltet Ihr die Diskussion um das angeblich misslungene Design von Samsungs Galaxy S6 verfolgt haben, so sei Euch hier auch noch einmal unsere Analyse zum Thema Design-Schlappe ans Herz gelegt.


Weitere Artikel zum Thema
Polaroid Snap Touch im Test: Sofort­bild­ka­mera und Smart­phone-Foto­dru­cker
Jan Johannsen1
Polaroid Snap Touch: Sofortbildkamera und Fotodrucker für Smartphones.
Die Polaroid Snap Touch ist eine Mischung aus Sofortbildkamera und Fotodrucker für Smartphones. Wie gut die Mischung funktioniert, verrät der Test.
iOS 10.2: Apple veröf­fent­licht die fünfte Beta – Release für alle naht
Michael Keller1
Her damit !11Mit iOS 10.2 kommen neue Emojis auf iPhone und iPad
Apple hat die Beta 5 von iOS 10.2 für Entwickler und öffentliche Tester zur Verfügung gestellt. Der Release für die Allgemeinheit rückt damit näher.
Xperia XZ & Co: Sony stellt Android Nougat-Update in offi­zi­el­lem Video vor
Guido Karsten
Her damit !15Sony Xperia Nougat YouTube
Xperia XZ und Xperia X Performance erhalten bereits ihre Updates mit Android 7.0 Nougat. Ein offizielles Video zeigt nun, was die neue Version kann.