7 Tage, 7 Links: MWC-Rückblick und Apple Watch-Vorschau

Diese Woche stand ganz im Zeichen des MWC 2015
Diese Woche stand ganz im Zeichen des MWC 2015(© 2015 GSMA)

Nach dem Mobile World Congress 2015 ist vor der Apple Watch-Keynote. Wir blicken zurück auf unseren Messebesuch in Barcelona, der uns unter anderem das HTC One M9, das Samsung Galaxy S6 und das S6 Edge näherbrachte, aber auch neue Smartwatches und vieles mehr. In unserem Wochenrückblick schauen wir zudem auch nach vorn: Zum einen auf Apples bevorstehenden "Spring Forward"-Event, der schon so manchen Schatten vorauswirft, zum anderen in die fernere Zukunft von iPhone 6s und iPad Pro.

MWC 2015: Unsere Highlights und Hands-ons

Diese Woche stand natürlich vor allem im Zeichen des Mobile World Congress 2015 in Barcelona. Der erste Tag brachte uns mit dem HTC One M9 und dem Duo aus Samsung Galaxy S6 und S6 gleich zwei dicke Highlights, die schon Wochen im Voraus mit Spannung erwartet wurden. An Tag 2 wurde es dann handfest und wir durften eine Reihe von Hands-Ons umsetzen, ehe wir uns am dritten Tag vor allem Smartwatches widmeten, nur um am letzten Messetag noch einmal diverse Videos nachzulegen.

Nach dem Rückblick auf den MWC 2015 in all seinen Einzelheiten gilt es natürlich auch, ein umfassendes Resümee zu ziehen – und das hat CURVED-Autor Gerd unter dem Motto "Kleine Gadgets, große Wirkung" auch getan. Kollege Amir hat sich unterdessen dem großen Showdown der Top-Smartphones von Samsung und HTC angenommen.

Das HTC One M9 ist offiziell: Hands-on und alle Infos

Natürlich haben wir den MWC auch dazu genutzt, uns das am Sonntag enthüllte HTC One M9 ganz genau anzuschauen. Und so verrät Euch CURVED-Redakteur Amir in seinem Hands-On-Video alles Wichtige, was es zum neuen HTC-Aushängeschild zu wissen gibt. Bei der Gelegenheit hat er das gute Stück auch gleich durch einen Benchmark gejagt und das in bewegten Bildern festgehalten.

Eine Frage, die sich vielen stellt, muss hingegen ein anderer beantworten: HTCs Design-Chef Claude Zellweger erklärt, wieso das HTC One M9 seinem Vorgänger so ähnlich sieht. Eine andere Frage drängte sich erst im Nachhinein auf, als der US-Marktwert des Geräts in den Teilnahmebedingungen eines Gewinnspiels entdeckt wurde: Wieso ist das HTC One M9 in den USA so viel günstiger?

Galaxy S6: Samsung enthüllt den beeindruckenden Hoffnungsträger

Zweieinhalb Stunden nach dem HTC One M9 war dann das Samsung Galaxy S6 mitsamt Edge-Ableger dran – und heimste letztendlich den Preis für die beste Neuvorstellung des MWC 2015 ein. Teil der Präsentation war unter anderem ein Foto-Vergleich mit dem iPhone 6, den Apple sogleich mit einer groß angelegten Kamera-Kampagne beantwortete.

Wir haben das Galaxy S6 und das iPhone 6 auf der Messe direkt in einem Video miteinander verglichen. Für die Vergleichbarkeit der Leistungsfähigkeit von Samsungs neuem Top-Smartphone musste sich natürlich auch dieses einen Benchmark gefallen lassen – mit starkem Ergebnis.

Apple Watch: Letzte Neuigkeiten vor der Keynote

Gleich im Anschluss an diese Woche, am 9. März, hat Apple zum "Spring Forward"-Event ins Yerba Buena Center von San Francisco geladen. Thema dürfte mit an Sicherheit grenzender Wahrscheinlichkeit die Apple Watch sein, deren Release im April ansteht. Lange blieb unklar, ob damit nur die USA gemeint waren, doch inzwischen hat Apple-Chef Tim Cook klargestellt: Die Apple Watch kommt im April auch nach Deutschland – und zwar mit jeder Menge Apps.

Natürlich kursieren im Vorfeld des Events wie so oft diverse Gerüchte und Insider-Berichte, die unter anderem verraten, wie die Apple Watch an die Kunden gebracht werden soll. Unterdessen helfen findige Apple-Enthusiasten beim Überbrücken der Wartezeit und entwerfen hilfreiche Lösungen zum virtuellen Ausprobieren: So könnt Ihr Euch schon jetzt Eure persönliche Apple Watch zusammenstellen und zahlreiche Apps näher anschauen.

Apple Watch(© 2014 Apple)

iOS 8.2, Play Store-Angebote & Android Lollipop-Updates

Die Apple-Keynote könnte nicht nur die offizielle Ankündigung eines Release-Termins für die Apple Watch bringen, sondern auch die Veröffentlichung eines neuen iOS-Updates. Dank der jüngst lancierten Golden-Master-Version wissen wir jedenfalls schon jetzt, was in iOS 8.2 steckt. Ein Gerücht kommt indes mit durchaus gutem Timing, um der Apple Watch vielleicht ein bisschen Wind aus den Segeln zu nehmen: Android-Smartwatches sollen mit iPhones kompatibel werden.

Wo wir schon bei Updates sind: Android 5.0 Lollipop soll bald auf Sony Xperia Z-Smartphone kommen. Das wussten wir zwar bereits, aber Sony hat es nun noch einmal angekündigt. Es dürfte also bald wirklich soweit sein. Schon jetzt gibt es indes einige tolle Download-Geschenke im Google Play Store – der ist nämlich drei Jahre alt geworden. Die Aktion läuft noch bis zum 9. März.

Huawei und LG zeigen ihre stylischen Smartwatches

Kommen wir noch einmal zurück zum MWC: Dort gab es schließlich nicht nur Smartphones, sondern auch neue Smartwatches. Die schlicht betitelte, aber in unserem Hands-On-Video durchaus glänzende Huawei Smartwatch geht als Apple Watch-Konkurrent ins Rennen – sie wird sogar teurer sein als einige Modelle der Apple-Uhr.

Ebenfalls vom Schlage der Edel-Smartwatches ist die LG Watch Urbane, die Ihr auch in einem Hands-On-Video unter die Lupe nehmen könnt – ebenso wie ihren LTE-Ableger. Unterdessen hat auch Kickstarter-Senkrechtstarter Pebble ein neues Wearable angekündigt und auch das haben wir uns bereits angesehen: Hier gibt's die neue Pebble Time in der Steel-Version im Hands-On.

iPhone 6s und iPad Pro: Was Apple für Herbst 2015 plant

Zum Abschluss des Rückblicks schauen wir noch einmal in die Zukunft, denn die deutet sich schon heute in einigen Einzelheiten an. So sieht es ganz danach aus, als würde das iPhone 6s endlich 2 GB RAM bekommen – und obendrein die vom iPad Air 2 bekannte Apple SIM. Außerdem soll ein bisschen Apple Watch-Technologie das iPhone 6s bereichern, das dank patentierter Spezial-Beschichtung wasserdicht sein könnte. Natürlich gab es in den letzten Wochen noch eine ganze Menge mehr Insider-Infos und Gerüchte: Alles Wissenswerte zum iPhone 6s findet Ihr hier.

Kurz nach der traditionellen iPhone-Keynote im September steht im Folgemonat in aller Regel ein iPad-Event an. Dieses soll 2015 nicht nur Modellpflege in den bekannten Formaten bieten, sondern eine echte Neuvorstellung: Das iPad Pro wurde angeblich auf Herbst verschoben. Die Gerüchteküche rechnet schon seit einem Jahr mit dem Riesen-Tablet, das offenbar 12,9-Zoll-IGZO-Displays erhalten soll – und möglicherweise auch USB-Anschlüsse.


Weitere Artikel zum Thema
WhatsApp Status: Auch WhatsApp kann jetzt Stories
Marco Engelien1
Weg damit !42WhatsApp Status erinnert an Snapchat Stories.
Die nächste Facebook-Tochter bedient sich bei Snapchat. Nach Instagram führt nun auch WhatsApp eine Stories-Funktion ein. Der Name: WhatsApp Status.
Micro­soft HoloLens v3 für den Heim­ge­brauch soll 2019 erschei­nen
Die Microsoft HoloLens könnte 2019 ein schlankeres Design besitzen
Eine neue HoloLens soll frühestens 2019 erscheinen: Microsoft soll direkt an der dritten Variante arbeiten – und das zweite Modell überspringen.
Android 8.0 Oreo? Android-Chef teasert Namen an
Michael Keller5
Nexus 5X und Nexus 6P werden Android 8.0 erhalten – ob als "Oreo" oder nicht
Android-Chef Hiroshi Lockheimer hat ein GIF veröffentlicht, das auf den Namen für Android 8.0 hindeutet: Demnach könnte die Version Oreo heißen.