7 Tage, 7 Links: Vom WM-Start bis zum Taxi-Streit

Habt Ihr beim Trubel um den WM-Start eigentlich vom Taxi-Streit gehört und mitbekommen, dass ein Promi aus Taiwan ein Bild von seinem iPhone 6 getwittert hat? Das kommende Apple-Smartphone, die iWatch und Samsungs vorgestellte Tab S-Tablets sorgten vergangene Woche wieder für Schlagzeilen. Apropos Schlagzeilen: CURVED bietet Euch nun täglich einen Video-Überblick mit den wichtigsten Meldungen.

1. Multitalent aus Taiwan beweist sich auch als Experte für Apple-Leaks

Jimmy Lin aus Taiwan ist Schauspieler, Sänger und Rennfahrer – und, wie sich in der vergangenen Woche zeigte, auch eine hervorragende Quelle für Fotoleaks kommender iPhone-Modelle: Freundlich lächelnd knipste sich der Star gleich einmal mit einem iPhone 5 und dem weitaus größeren iPhone 6 in der Hand – oder handelte es sich doch wieder nur um einen Dummy?

2. Start der Fußball-WM 2014 – in Brasilien und bei CURVED

Die Fußball-WM 2014 ist gestartet

Die WM 2014 hat begonnen – und während andere nur Bilder aus Schokoriegel-Verpackungen sammeln, haben wir ein ganzes Sammelheft voller WM-Tipps der digitalen Art zusammengetragen. Außerdem gibt es im WM-Blog zum Nachlesen heikle Zahlenspiele, die erklären, warum Deutschland angeblich bei Twitter eine bessere Figur macht als auf dem Rasen. Die interessantesten Twitter- und Instagram-Accounts zur WM haben wir Euch auch herausgesucht. Spezialtipp: So könnt Ihr am Sonntag die drei WM-Spiele als Livestream auf dem Smartphone und Tablet anschauen.

3. Apple führt Aktiensplit durch und legt weiter zu

Apple geht es eine Woche nach der WWDC prächtig und legt angesichts nahender Neuankündigungen weiter zu. Zwar liegt der Aktienkurs nun wieder im zweistelligen Bereich, doch hat dies nichts mit schlechten Prognosen, sondern mit einem großen Aktiensplit im Verhältnis 1:7 zu tun.

4. Taxi-Unternehmen protestieren gegen Apps wie Uber & Co

Start-Ups wie Uber, Wundercar und Lyft mischen das Taxi-Gewerbe auf und ziehen den Unmut der Fahrer auf sich.

Apps wie Uber, Wundercar und Co. genießen einen großen Zulauf und bringen damit Taxi-Unternehmen und -Fahrer zur Weißglut. Angesichts großer Protestaktionen stellt sich die Frage, wie berechtigt die Kritik eigentlich ist und für wen sich die Apps wirklich lohnen.

5. Technische Daten von Apples iWatch abgesteckt

Nicht nur das iPhone 6, auch die iWatch macht sich langsam bereit: Eine Woche nach der WWDC 2014 mit der Präsentation von iOS 8 sollen die technischen Daten feststehen – und es heißt, dass Apples erstes Wearable sogar ein gebogenes Display erhalten soll. Erscheint sie im Oktober?

6. Samsung zeigt sein Galaxy Tab S –CURVED-Hands-on aus New York

Samsung hat seine neue Tablet-Reihe Galaxy Tab S vorgestellt und CURVED war live zu Gast in New York, um sich die neue Flunder genau anzusehen. Die ersten Ergebnisse sehen mehr als nur vielversprechend aus und lassen die ersten Vergleichstests mit Spannung erwarten.

7. CURVED/Compact gestartet – der tägliche Video-Rückblick in 3 Minuten

Ein Wochenrückblick ist gut, doch gibt es Tage, an denen so viel passiert, dass man kaum bis zum nächsten Wochenende warten möchte. CURVED/Compact setzt genau hier an und präsentiert Euch täglich in drei Minuten die wichtigsten Themen des Tages. Viel Spaß beim Zusehen!


Weitere Artikel zum Thema
Kamera-Rätsel: Eines dieser Bilder stammt vom OnePlus 5
Guido Karsten6
Eines der beiden Fotos ist offenbar mit dem OnePlus 5 aufgenommen worden
OnePlus gibt Stück für Stück immer mehr Hinweise zum OnePlus 5 preis. Nun hat der Hersteller wohl sogar ein erstes Foto der Kamera veröffentlicht.
Soun­dAs­si­stant: Samsung-App soll Klang von Galaxy-Smart­pho­nes verbes­sern
Michael Keller2
SoundAssistant steht Euch auch für das Galaxy S8 zur Verfügung
Samsung hat den SoundAssistant veröffentlicht: Mit der App erhaltet Ihr viele Einstellungsmöglichkeiten für den Klang von Galaxy-Smartphones.
iPhone 8: Schutz­hülle deutet auf Finger­ab­druck­sen­sor im Display hin
Michael Keller
Her damit !7Der Dummy des iPhone 8 weist keinen physischen Homebutton auf
Das iPhone 8 wird voraussichtlich keinen physischen Homebutton besitzen – darauf deutet nun auch das Bild einer Schutzhülle hin.