7TV: Streaming-App für ProSieben, Sat.1, Kabel 1 & Co.

Weg damit !10
7TV bringt die Sender der ProSiebenSat.1-Gruppe als Stream auf Smartphones und Tablets
7TV bringt die Sender der ProSiebenSat.1-Gruppe als Stream auf Smartphones und Tablets(© 2014 7TV, CURVED Montage)

7TV ist die neue App der ProSiebenSat.1-Mediengruppe, mit der sich deren Sender auf iOS- und Android-Geräten per Stream live anschauen lassen. Gegen eine monatliche Gebühr von 3 Euro erhaltet Ihr mobilen Zugriff auf ProSieben, Sat.1, Kabel 1, Sixx, ProSieben MAXX und Sat.1 Gold, sowie auf die jeweiligen Mediatheken der Sender.

7TV selbst gibt es im App Store und bei Google Play kostenlos zum Download. Nach der Installation kann die App 30 Tage lang ohne Folgekosten getestet werden. Erst nach Ablauf des Probemonats wird ein Abonnement zum Preis von 3 Euro pro Monat fällig. Die App benötigt für das Streaming des Fernsehprogramms eine bestehende Internetverbindung, denn ein Download von Inhalten für die spätere Offline-Wiedergabe wie bei dailyme TV ist bei 7TV nicht vorgesehen. Das gilt nicht nur für die jeweils aktuellen Sendungen, sondern auch für die Inhalte der Mediatheken, die bereits ausgestrahltes Programm mindestens sieben weitere Tage zum Nachholen bereitstellt.

Einige Einschränkungen

Neben dem Fehlen eines Offline-Modus' gibt es noch ein paar weitere Einschränkungen in der App: Aus verwertungsrechtlichen Gründen können einige Sendungen – dazu gehören Die Simpsons, TV Total oder Navy CIS – nur im Live-Stream gesehen werden und sind nicht in der Mediathek verfügbar. Vorsicht für Bewohner Österreichs und der Schweiz: Aus rechtlichen Gründen gibt es Live-Stream und Mediathek derzeit nur in Deutschland. Verhandlungen über die Lizenzrechte laufen aber laut Hersteller. Auf Apple-Geräten setzt 7TV mindestens iOS 7 voraus, Android wird ab Version 4.0 unterstützt.


Weitere Artikel zum Thema
Huawei frischt die Y-Serie auf: Das können die güns­ti­gen Smart­pho­nes
Christoph Lübben
Das Huawei Y7 (2018) besitzt ein Display im 18:9-Format
Das Huawei Y7, das Huawei Y6 und das Huawei Y5 für 2018 sind offiziell: Gleich drei Einsteiger-Smartphones für junge Leute wurden vorgestellt.
Moto G6 und Moto E5: Einstei­ger-Smart­pho­nes vorge­stellt
Michael Keller
Das Moto G6 ist in Deutschland für knapp 250 Euro erhältlich
Motorola enthüllt neue Smartphones: Die Tochterfirma von Lenovo hat das Moto G6 und das Moto E5 offiziell vorgestellt.
Das Honor 10 ist offi­zi­ell
Francis Lido
Das Honor 10 ist es etwas günstiger als das Honor View 10 (Bild)
Spezifikationen und Design des Honor 10 sind nun bekannt. Optisch erinnert das Smartphone sehr an das P20.