Ab sofort könnt ihr eure eigenen Snapchat-Lenses erstellen

Mit Lens Studio baut ihr eure eigenen Lenses.
Mit Lens Studio baut ihr eure eigenen Lenses.(© 2017 Snap Inc.)

Snap Inc. gibt nicht auf: Für Snapchat bringt das Unternehmen nun eine Anwendung, mit der ihr einfach eigene Lenses erstellen könnt.

Die Lenses in Snapachat sind schon seit 2015 einer der Hits in der App. Sie verwandeln euch mal in einen Panda, mal in einen Hund oder zaubern per Augmented Reality einen Regenbogen in euer Wohnzimmer. Mit Lens Studio könnt ihr ab sofort euren eigenen Lenses in 2D und 3D am Computer gestalten.

World Lenses in 2D und 3D selbst gestalten

Das klingt komplizierter, als es in Wirklichkeit sein soll. Das verspricht zumindest Snap, das Unternehmen hinter Snapchat. Lens Studio enthalte viele Werkzeuge und Anleitungen, die es euch ganz einfach möglich machen sollen, eigene Lenses zu generieren. Damit will man sicherstellen, dass sowohl Anfänger als auch 3D-Profis ohne Probleme mit dem Programm arbeiten können.

Einen Haken gibt es aber: Statt cooler Gesichtsfilter erlaubt es euch Lens Studio vorerst nur, World Lenses zu erstellen – also jene animierten Objekte, die ihr im Hintergrund platzieren könnt, wenn ihr ein Foto mit der Rückkamera aufnehmt. Eure fertigen Kunstwerke lassen sich dann per Snapcode mit Freunden teilen. Lens Studio steht ab sofort für Windows und macOS kostenlos zum Download zur Verfügung.

Weitere Artikel zum Thema
Snap­chats Snap­pa­bles machen eure Gesich­ter zu Haupt­fi­gu­ren in Mini-Spie­len
Guido Karsten
Snapchat führt die sogenannten Snappables ein
Snapchat führt mit Snappables Mini-Spiele ein, die sich auch per Gesichtsmimik steuern lassen. Augmented Reality soll außerdem noch wichtiger werden.
iPhone X: Exklu­sive Snap­chat-Lenses sind endlich verfüg­bar
Guido Karsten
iPhone X Face ID
Apple hat exklusive Snapchat-Masken für das iPhone X bereits während der Keynote im September 2017 demonstriert. Nun können Nutzer sie auch aufsetzen.
Snap­chat: Update bringt Video-Grup­pen­an­rufe und neue Tagging-Funk­tion
Francis Lido
Die neuen Gruppen-Videoanrufe in Snapchat
Demnächst können bis zu 16 Snapchat-Nutzer gleichzeitig an einem Video-Chat teilnehmen. Außerdem kommt eine neue "Mentions"-Funktion.