Abgespeckt: LG G3 Stylus wird kein Note 4-Konkurrent

Das LG G3 Stylus wird dem LG G3 Beat wohl ähnlicher sein als dem LG G3
Das LG G3 Stylus wird dem LG G3 Beat wohl ähnlicher sein als dem LG G3(© 2014 Youtube/LG Mobile Global)

Mit dem LG G3 Stylus werden die Koreaner offenbar eine abgespeckte Version ihres Flaggschiffs auf den Markt bringen. Ein erstes Promo-Video hatte dies bereits durchscheinen lassen, nun hat sich ein Insider geäußert. Demnach wird das Smartphone zwar mit einem Eingabestift ausgestattet, allerdings wird auch die Hardware nicht ganz an das Top-Modell reichen. Immerhin: Auch der Preis soll unter dem des LG G3 liegen.

Die Korea Times hat von einem nicht genannten Insider aus Industriekreisen einige Fakten zum kommenden LG G3 Stylus erhalten. So dürfte das Smartphone im Vergleich zum eigentlichen Flaggschiff zwar ein 5,7 Zoll großes Display erhalten, allerdings wird der Bildschirm schwächer auflösen als der des LG G3 – mit QHD-Auflösung hat dieses Maßstäbe gesetzt. Auch der Akku soll demzufolge eine geringere Kapazität haben. Bereits Ende des dritten Quartals soll der Release des Smartphones stattfinden, zudem soll es günstiger werden als das LG G3 – also eher ein Mittelklasse-Device.

Release der LG G3-Variante im dritten Quartal

Somit käme das LG G3 Stylus kurz nach dem Samsung Galaxy Note 4 heraus, das Anfang September enthüllt werden soll. Ein ernst zu nehmender Konkurrent wird es gegenüber dem Samsung-Phablet allerdings nicht werden, das mit einer leistungsstarken Hardware und spannenden Features aufwarten wird – etwa einem Retina-Scanner sowie einem hochauflösenden 5,7-Zoll-Display. Vielmehr erinnert die Ausstattung des LG G3 Stylus an eine Variante des LG G3 mini oder des LG G3 Beat.


Weitere Artikel zum Thema
Galaxy S5 erhält Sicher­heits­up­date für Novem­ber
Auch das etwas ältere Galaxy S5 erhält noch wichtige Sicherheitsupdates
Software-Support auch für ältere Smartphones: Für das Samsung Galaxy S5 aus dem Jahr 2014 rollt nun das Sicherheitsupdate für November aus.
Android 7.1.1 Nougat ist da: die Neuhei­ten im Über­blick
Marco Engelien
Android 7.1.1 bringt Launcher Shortcuts auch aufs Nexus 5X.
Die wenigsten Smartphones haben das Update auf Android 7.0 Nougat erhalten, da legt Google schon die Android 7.1.1 für Pixel- und Nexus-Geräte nach.
Vertrau­ens­wür­dige Kontakte: Neue Google-App zeigt den Stand­ort von Freun­den
Marco Engelien
UPDATEHer damit !7Wenn Ihr wollt, das jemand ein Auge auf Euch hat, sendet Ihr einfach den Standort.
Googles neue App "Vertrauenswürdige Kontakte" teilt Euren Standort mit Euren Freunden und umgekehrt: So soll im Notfall jeder jeden im Blick haben.