Adobe Lightroom: Bildverwaltung unterstützt nun iPhone Xs und Apple Pencil

In Lightroom bearbeitet und verwaltet ihr eure Bilder
In Lightroom bearbeitet und verwaltet ihr eure Bilder(© 2018 Unsplash/Grant Ritchie)

Neue Möglichkeiten für Nutzer eines iPhone Xs: Adobe hat für das Smartphone ein Lightroom-Update veröffentlicht. Zudem wird das iPad Pro mit Apple Pencil unterstützt. Version 4.0.2 der umfangreichen Bildverwaltung findet ihr im App Store.

Lightroom CC unterstützt nun auch die Kameras des iPhone Xs, iPhone Xs Max und iPhone Xr. Auf der aktuellen Generation der Apple-Smartphones bieten sich euch künftig entsprechend noch mehr Optionen. Zudem drehten die Entwickler an einigen Stellschrauben: Sie haben diverse Funktionen optimiert und Fehler behoben.

iPad mit Lightroom kompatibel

Mit Adobe Photoshop Lightroom CC nehmt ihr Fotos auf, bearbeitet und verwaltet sie und könnt sie mit Freunden teilen. Wie von Adobe gewohnt, ist der Umfang der App enorm hoch. Die Vorzüge der Anwendung erlebt ihr künftig auch auf eurem iPad Pro 11 und iPad Pro 12.9 (2018). Durch das Update sind die beiden Tablets mit Lightroom CC kompatibel. Die App unterstützt dabei auch den Apple Pencil und dessen Gesten. Mit einem Doppeltippen wechselt ihr beispielsweise zwischen Malen und Löschen, während ihr mit selektiven Werkzeugen arbeitet.

Im kommenden Jahr erscheint zudem Photoshop CC für die aktuellen iPads, teilte das Unternehmen zuletzt bereits mit. Welche Smartphones sich für ambitioniertere Fotografen besonders eignen, zeigt unser Vergleich: Jan hat sich unter anderem die Linsen und die Bildschirme des iPhone Xr und iPhone Xs etwas genauer angeschaut.


Weitere Artikel zum Thema
iOS 13.1 dros­selt iPhone Xs (Max) und Xr
Francis Lido
Peinlich !20iPhone Xs und Xr droht die Drosselung durch iOS 13.1
iOS 13.1 bringt die Drosselung für iPhone Xs (Max) und Xr. Wir erklären euch, was das bedeutet.
iPhone-Akku­t­ausch: Sperrt Apple Repa­ra­tur-Dienste aus?
Francis Lido
Apple will den iPhone-Akkutausch selbst ausführen
Nach einem iPhone-Akkutausch durch nicht autorisierte Reparatur-Dienste tritt eine Software-Sperre inkraft. Wir nennen euch die Nachteile.
iPhone mit 5G: 2020 sollen gleich drei Apple-Handys mit 5G kommen
Viktoria Vokrri
Supergeil !132020 sollen drei iPhones mit 5G kommen – das iPhone 2019 soll sich vom iPone X dagegen nicht groß unterscheiden.
Apple soll 2020 ganze drei OLED iPhones mit 5G rausbringen – davon gehen Experten von JPMorgan aktuell fest aus.