Alexa hilft euch am Valentinstag zu punkten

Mit einem Smart Speaker wie dem Echo Dot nutzt ihr Alexa besonders komfortabel
Mit einem Smart Speaker wie dem Echo Dot nutzt ihr Alexa besonders komfortabel(© 2018 CURVED)

In knapp einer Woche ist Valentinstag. Wenn ihr noch keine Pläne für den 14. Februar habt, kann euch Alexa dabei helfen, bei eurer besseren Hälfte Punkte zu sammeln. Die Sprachassistentin von Amazon unterstützt euch auf verschiedene Weise dabei, den Tag der Liebe so romantisch wie möglich zu gestalten.

Unter anderem könnt ihr über Alexa bei Amazon Prime einen Blumenstrauß für eure Liebste bestellen. Wenn ihr sie dagegen lieber mit einer ausgefalleneren Aufmerksamkeit überraschen wollt, kann euch die Sprachassistentin vielleicht die passende Idee liefern. Findet es heraus, indem ihr sie mit "Alexa, ich suche ein romantisches Geschenk" um Vorschläge bittet.

Kochrezepte und romantische Musik

Da Liebe mitunter durch den Magen gehen soll, bietet sich auch ein romantisches Dinner an. Mit dem Sprachbefehl "Alexa, gib mir ein Rezept zum Valentinstag" bekommt ihr eine Schritt-für-Schritt-Anleitung, die es auch weniger versierten Köchen ermöglichen sollte, ein leckeres Gericht aufzutischen.

Wollt ihr dagegen lieber auf Nummer sicher gehen, bringt ihr über den Alexa-Skill "Speisekarte" das Angebot von nahegelegenen Restaurants in Erfahrung. Nach dem Essen könnt ihr den Abend mit einem passenden Film fortsetzen: Besitzt ihr beispielsweise einen Fire TV Stick 4K, findet ihr über den Befehl "Alexa, suche romantische Komödien" lustige Filme, in denen es zugleich um die Liebe geht.

Die passende Smart-Home-Ausstattung vorausgesetzt, könnt ihr Alexa auch darum bitten, das Licht zu dimmen und Songs zum Valentinstag abzuspielen. Unterstützte Musik-Streaming-Dienste sind beispielsweise Spotify oder Amazon Music.


Weitere Artikel zum Thema
Amazon greift wohl Google Stadia an – inklu­sive Killer-Feature?
Guido Karsten
Mit dem Fire TV Controller hat Amazon sogar schon vor langer Zeit eigenes Gaming-Equipment eingeführt
Amazon entwickelt neben eigenen Blockbuster-Videospielen wohl auch an einem Google-Stadia-Konkurrenten – und ein Killer-Feature soll es auch geben.
Irres Gadget: Bald könnt ihr mit Alexa duschen
Christoph Lübben
Smart Home für die besonderen Momente: Hier seht ihr einen Duschkopf mit Alexa-Lautsprecher
Hersteller Kohler hat einen ganz besonderen Duschkopf vorgestellt. Bald müsst ihr auch beim Haare waschen nicht auf Amazon Alexa verzichten.
Amazon Echo 2019: Neue Geräte für Alexa – mit einer Hand­voll Über­ra­schun­gen
Martin Haase
Der neue Amazon Echo mit Textiloptik.
Neue Amazon Echo Produkte kommen – und darunter sind einige Highlights. Darunter auch neue In-Ear-Kopfhörer mit Alexa-Unterstützung.