Alles Liebe zum Muttertag - virtuelle Blume

Eine Tür öffnet sich und zwei Kinder in Form von runden "Os" springen ihre Mutter an und überreichen ihr eine Blume. Danach erscheinen um die Mutter, die wie ein "G" aussieht, weitere Buchstaben, in die sich Kinder und Mutter einreihen: "Google" steht nun da. So sieht das Doodle von Google zum heutigen Muttertag aus. Wir wünschen allen Müttern einen tollen Tag.

Woher kommt der Muttertag?

Die Frauenrechtlerin Anna Jarvis forderte in Amerika einen Tag zu Ehren der Mutter, um auf Sorgen und Probleme von Frauen aufmerksam zu machen. Im Jahr 1914 rief der damalige US-Präsident, Woodrow Wilson, den zweiten Sonntag im Monat Mai zum landesweiten Muttertag aus. 1923 brachten Blumenhändler den amerikanischen "Mother' s Day" nach Deutschland.