Amazon App Store: App-Anzahl in einem Jahr verdreifacht

Das Wachstum des Amazon App Stores hat sich verdreifacht
Das Wachstum des Amazon App Stores hat sich verdreifacht(© 2014 CURVED)

Der Amazon App Store wächst: Innerhalb der letzten zwölf Monate hat sich die Anzahl der angebotenen Anwendungen im Amazon App Store verdreifacht. Der Versandhaus-Riese hat mittlerweile nach eigenen Angaben über 240.000 Apps in seinem wachsenden Download-Angebot.

Diese Zahlen hat Amazon laut TechCrunch auf einer Pressekonferenz bekannt gegeben. Zwar ist das Wachstum des App Stores herausragend – das Gesamtvolumen verglichen mit den Branchenriesen Apple und Google allerdings noch nicht konkurrenzfähig. Apple vertreibt offenbar mehr als 1,2 Millionen Anwendungen über iTunes und seinen App Store, die Anzahl der Apps im Play Store von Google dürfte sich in einer ähnlichen Größenordnung bewegen.

Der Amazon App Store ist noch immer eine Nische

Auch wenn die meisten Anwendungen im App Store von Amazon auf Kindles Fire OS laufen, bietet der Store den App-Entwicklern aufgrund der Preispolitik von Amazon hohe Gewinnspannen, gerade im Vergleich zur Konkurrenz. Auch unabhängig vom reinen Gewinn scheint der Amazon App Store bei Entwicklern beliebt zu sein: 74 Prozent gaben laut TechCrunch an, durch den Download-Store von Amazon neue Marktsegmente für ihre Apps erschlossen zu haben.

Es ist sicherlich kein Zufall, dass diese Zahlen kurz vor der Präsentation von Amazons erstem eigenen Smartphone verkündet wurden. Sie sind als ein deutliches Signal an die Entwickler von Anwendungen zu verstehen, dass in diesem Bereich trotz Nischendasein Geld zu verdienen ist.


Weitere Artikel zum Thema
HTC kündigt Android Oreo für HTC U11, U Ultra und HTC 10 an
Christoph Lübben
Das HTC U11 erhält ebenfalls das Update auf Android Oreo
HTC bestätigt Android Oreo für drei aktuelle Smartphones. Updates für andere Geräte des Herstellers sollen folgen.
Galaxy Note 8: Wie viel es kostet und wann der Verkauf star­tet
Jan Johannsen
In Deutschland erscheint das Galaxy Note 8 nur in zwei Farben.
Schon vor der Vorstellung des Galaxy Note 8 auf dem Unpacked-Event deutete sich ein hoher Preis an und wurde jetzt bestätigt.
iPhone 8: Termin für Apples Keynote steht offen­bar fest
Guido Karsten
Supergeil !10Auch das Rätsel um den richtigen Namen des vermeintlichen iPhone 8 wird bald gelöst
Die große Keynote, bei der Apple das iPhone 8 vorstellt, findet offenbar wirklich im September statt. Der genaue Termin soll nun geleakt sein.