Amazon Echo Buttons sind da: Ab sofort könnt ihr in die Tasten hauen

Die Amazon Echo Buttons sind für gesellige Runden gedacht
Die Amazon Echo Buttons sind für gesellige Runden gedacht(© 2018 Amazon)

Amazon will euch zum Spielen bringen – mit den Echo Buttons. Als "Alexa Gadget" angekündigt, könnt ihr mit den bunten Tasten lustige Abende im Kreise guter Freunde verbringen. Voraussetzung: Ihr besitzt einen Echo-Lautsprecher des Versandhandelsriesen.

Auf der Produktseite von Amazon werden die Echo Buttons als Gerät für einen "Spieleabend" beschrieben – und als neue Art, mit einem kompatiblen Echo-Gerät zu spielen. Wenn ihr nicht wisst, welche Games von den Buttons unterstützt werden, könnt ihr einfach euren smarten Lautsprecher fragen: "Alexa, welche Spiele kann ich mit Echo Buttons spielen?" Die Tasten leuchten bunt und können je nach Spiel für verschiedene Aktionen genutzt werden. Unterstützt werden Games wie "Schüttelwort", "Alien Decoder" und "Bandit Buttons" – allesamt Alexa Skills.

Zwei für Zwanzig

Die Einrichtung der Echo Buttons soll sehr unkompliziert vonstattengehen: Amazon zufolge könnt ihr Alexa einfach sagen, dass sie mit dem Einrichten beginnen soll. Folgende Geräte sind zu den Spiel-Gadgets kompatibel: Amazon Echo in der ersten und zweiten Generation, Echo Dot, Echo Spot, Echo Show und Echo Plus.

Die Verbindung zwischen Echo-Lautsprecher und Echo Buttons erfolgt über Bluetooth. Bis zu vier Buttons könnt ihr mit einem Amazon Echo verbinden. Energie erhalten die Buttons über zwei Batterien. Die Gadgets sind ab sofort verfügbar: Der Preis zum Start beträgt pro Paket 19,99 Euro. Darin sind zwei Buttons und vier Batterien enthalten. Amazon hat die Gadgets bereits im September 2017 vorgestellt, zusammen mit vier Lautsprechern und einem neuen Fire TV.


Weitere Artikel zum Thema
o2-Ange­bot für Junge Leute: Ein Jahr Amazon Music Unlimi­ted kosten­los
ADVERTORIAL
ANZEIGEMit Amazon Music Unlimited könnt ihr auch Bundesliga-Spiele live hören
Bis Ende Oktober 2020 können junge Neu- und Bestandskunden von o2 mit bestimmten Tarifen Amazon Music Unlimited für ein Jahr kostenlos dazu erhalten.
"One World: Together at Home": Apple, Amazon und Co. stre­a­men Live-Konzert
Claudia Krüger
Nicht meins8"One World: Together at Home": Apple plant mit Amazon, YouTube und Co. virtuelles Live-Konzert
Spektakuläres Konzert am 18. April: Global Citizen und die WHO präsentieren Popgrößen aus aller Welt im Live-Stream.
Amazon greift wohl Google Stadia an – inklu­sive Killer-Feature?
Guido Karsten
Mit dem Fire TV Controller hat Amazon sogar schon vor langer Zeit eigenes Gaming-Equipment eingeführt
Amazon entwickelt neben eigenen Blockbuster-Videospielen wohl auch an einem Google-Stadia-Konkurrenten – und ein Killer-Feature soll es auch geben.