Amazon Music: Alexa kennt die beliebteste Musik aus den Metropolen der Welt

Alexa weiß, was die Welt hört
Alexa weiß, was die Welt hört(© 2015 CURVED)

Alexa hat neue Befehle gelernt und weiß nun, welche Musik aktuell auf der Welt angesagt ist. Mit Amazon Music entdeckt und hört ihr internationale Trends, wenn sie gerade entstehen.

In Berlin ist immer etwas los, die Hauptstadt und ihre Clubszene sind am Puls der Zeit. Das gilt nun auch für Alexa. Die intelligente Sprachassistentin sucht für euch auf Wunsch die Musik heraus, die in der deutschen Metropole gerade rauf und runter gehört wird. Sagt einfach "Alexa, spiel angesagte Musik in Berlin" und der Sprachdienst ruft für euch "Songs basierend auf den lokalen Hörgewohnheiten" heraus.

Was hören die Menschen in New York?

Der neue Befehl umfasst nicht nur deutsche Metropolen, sondern diverse Städte weltweit. Wer die neusten Musiktrends aus New York hören oder den letzten Sommerurlaub in Barcelona zu sich nach Hause holen möchte, fragt Alexa einfach. Auch die Abfrage über musikalische Vorlieben ganzer Länder ist möglich.

Das Schema der Befehle ist simpel. Fragt einfach nach Orten, von denen ihr die "beliebtesten Songs", "angesagte Musik" oder "Hits" hören möchtet. Als Beispiele nennt Amazon Music unter anderem "Alexa, spiel beliebte Musik in Frankreich" und "Alexa, spiel die Hits in Wien". Der Dienst steht Mitgliedern von Prime Music und Amazon Music Unlimited zur Verfügung. Eine Übersicht aller möglichen Sprachbefehle gibt es auf der Alexa-Webseite von Amazon.


Weitere Artikel zum Thema
Konkur­renz für Google? Amazon Alexa ist unter Android leich­ter ansprech­bar
Christoph Lübben
Die Alexa-App ist auch ohne Amazon Echo (Bild) nützlich
Alexa ohne Amazon Echo nutzen: Auf einem Android-Smartphone könnt ihr die Amazon-Assistenz nun leichter über ein Widget erreichen.
Amazon Echo: Alexa erhält Skill für Bose-Soun­dTouch-Laut­spre­cher
Christoph Lübben
Mit eurem Amazon Echo könnt ihr Lautsprecher von Bose SoundTouch nun direkt ansteuern
Mehr Kontrolle für eure Multiroom-Lautsprecher: Ein Alexa-Skill für Amazon Echo und Co. bringt euch Sprachbefehle speziell für Bose SoundTouch.
Amazon Echo: Nun gibt es neue Alexa-Skills spezi­ell für Kinder
Christoph Lübben
Für Amazon Echo gibt es nun neue Alexa-Skills für Kinder
Amazon Echo wird interessanter für Kinder: Nun gibt es ein paar Alexa-Skills mit Geschichten und Spielen, die speziell für dn Nachwuchs gedacht sind.

Diese Website verwendet Cookies, um die Nutzerfreundlichkeit zu verbessern. Durch die weitere Nutzung der Website stimmen Sie dem zu. Um mehr über die von uns verwendeten Cookies zu erfahren und wie man sie deaktiviert, können Sie unsere Cookie-Richtlinie aufrufen.