Amazon Music Unlimited: Prime-Kunden bekommen 20-Euro-Gutschein geschenkt

Prime-Mitglieder sparen mit dem Gutschein für Amazon Music Unlimited doppelt
Prime-Mitglieder sparen mit dem Gutschein für Amazon Music Unlimited doppelt(© 2017 Vimeo/Chris_Volckmann)

Abonnenten von Amazon Prime bekommen derzeit ein Geschenk für Amazon Music Unlimited in Form eines Gutscheins im Wert von 20 Euro: Neukunden des Musik-Streaming-Dienstes haben damit die Gelegenheit, das kostenlose Schnupper-Angebot um einige Monate auszudehnen.

Der Monatsbeitrag für Amazon Music Unlimited kostet für Prime-Mitglieder 7,99 Euro. Wer sich frisch anmeldet, darf für 30 Tage Probe hören. Da der Gutschein für Amazon Prime nur für Neukunden gilt, die den Apple Music-Konkurrenten bislang nicht genutzt haben, lassen sich mit den 20 Euro zwei weitere Gratismonate herausschlagen. Wer sich dann nicht abmeldet, nutzt das verbliebene Restguthaben von 4 Euro, um den vierten Monat für nur 4 Euro Zuzahlung zu bekommen.

Einen halben Monat gültig

Derzeit scheint es aber noch Probleme bei der Einlösung zu geben: Caschys Blog meldet, dass der Link zum Aktivieren des Gutscheins nicht erreichbar ist. Zumindest gilt das zum Start der Aktion am 13. Januar 2017. Das könnte sich allerdings schnell ändern, sodass Ihr am besten selbst nachschaut, ob Amazon den Fehler inzwischen beseitigt hat. Folgt dazu einfach diesem Link. Der Gutscheincode verfällt am 31. Januar 2017 um 23:59 Uhr, bis dahin müsst Ihr ihn also spätestens eingelöst haben.

Es ist unklar, ob der 20-Euro-Gutschein nur an Bestandskunden von Amazon Prime geht, oder auch Neukunden ausgehändigt wird. Ein Monat Amazon Prime kostet rund 9 Euro für einen einzelnen Monat. Sollte darin aktuell ein 20-Euro-Gutschein für Amazon Prime Music inbegriffen sein, dann würdet Ihr sparen, wenn Ihr Euch ohnehin gleichzeitig für den Musik-Streamingdienst anmeldet.


Weitere Artikel zum Thema
Dr. Alexa: Amazon schult seine Sprachas­sis­ten­tin zur Medi­zi­ne­rin
Arne Schätzle
"Geht's Dir nicht gut?" Alexa könnte sich demnächst auch um unsere Gesundheit kümmern.
Amazon hat eine Version seiner Sprachassistentin Alexa patentieren lassen, die an der Stimme erkennt, ob jemand krank ist.
Amaz­ons neues­ter Kindle Paper­white: der eRea­der für Lese- und Wasser­rat­ten
Tina Klostermeier
Amazons neuer Kindle Paperwhite ist noch leichter, schmaler und robuster und kommt mit praktischen Lese-Features.
Amazon stellt den neuen Kindle Paperwhite vor: noch schlanker und leichter und erstmals wasserdicht für Lese- und Hörgenuss.
Amazon Echo Show bietet künf­tig zwei Brow­ser
Michael Keller
Bald könnt ihr auf dem Amazon Echo Show YouTube-Videos ansehen
Amazon bereitet offenbar ein Update für Echo Show vor. Mit der neuen Software könnt ihr auf dem Display einen Browser verwenden.

Diese Website verwendet Cookies, um die Nutzerfreundlichkeit zu verbessern. Durch die weitere Nutzung der Website stimmen Sie dem zu. Um mehr über die von uns verwendeten Cookies zu erfahren und wie man sie deaktiviert, können Sie unsere Cookie-Richtlinie aufrufen.