Amazon Prime Video: Diese Filme könnt ihr heute für 99 Cent leihen

"Black Panther" könnt ihr am 14. September für 99 Cent ausleihen
"Black Panther" könnt ihr am 14. September für 99 Cent ausleihen(© 2018 Marvel)

Am 14. September 2018 bietet euch Amazon Video mehrere Prime-Deals. Für einen entspannten Abend auf dem heimischen Sofa könnt ihr verschiedene Filme für nur 99 Cent ausleihen. Der Versandhausriese hat offenbar für jeden Geschmack etwas dabei. Allerdings gelten die Angebote exklusiv für Prime-Mitglieder.

Für knapp einen Euro könnt ihr den Marvel-Blockbuster "Black Panther" ausleihen. In dem Streifen erfahren wir mehr über das geheimnisvolle Wakanda und der schwarze Panther T'Challa muss sich als König beweisen. Falls ihr demnächst noch "Avengers: Infinity War" sehen möchtet, solltet ihr euch "Black Panther" vorher angucken, um einige Zusammenhänge zu verstehen.

James Franco wird zum Chaos-Regisseur

Wenn euch der typische Marvel-Humor nicht reicht und ihr noch mehr zu Lachen haben wollt, könnt ihr "The Disaster Artist" für 99 Cent leihen. In diesem Film spielen James Franco, sein Bruder Dave Franco und Seth Rogen mit. Die Schauspieler stellen die "wahre Geschichte" hinter der Produktion des Films "The Room" nach. Dieser gilt als einer der schlechtesten Streifen aller Zeiten – doch gerade weil er so unfreiwillig komisch ist, hat er eine größere Fangemeinde gewonnen. James Franco hat in seinem Film sogar einige Szenen aus "The Room" mit hoher Präzision nachgestellt.

Einen Krimi zum Mitraten bietet euch Amazon Prime Video ebenso: Heute könnt ihr "Mord im Orient-Express" für 99 Cent leihen. Ein Animationsfilm für die ganze Familie ist dagegen "Ferdinand". Sind keine Kinder vor dem Fernseher, könnt ihr euch stattdessen aber auch einen netten Abend zu Zweit mit dem dritten Teil von "Fifty Shades of Grey" machen. Außerdem nur am 14. September für 99 Cent leihbar: "12 Strong", "Wind River", "Zwischen zwei Leben", "Die dunkelste Stunde" und "Call Me by Your Name".


Weitere Artikel zum Thema
Amazon verkauft den Fire TV Stick jetzt mit verbes­ser­ter Fern­be­die­nung
Marco Engelien
Die neue Alexa-Sprachfernbedienung
Alles unter Kontrolle bei Amazon: Der Fire TV Stick kommt jetzt mit einer neuen Fernbedienung an. Der Clou: Mit der könnt ihr euren Fernseher steuern.
Arbei­tet Amazon an eige­nem Stre­a­ming-Service für Spiele?
Sascha Adermann
Dank Spiele-Streaming könnte schon ein Gaming-Smartphone zum Zocken ausreichen (Bild: Xiaomi Black Shark)
Amazon will offenbar ins Spiele-Streaming einsteigen. Damit könnte das Unternehmen einem Trend folgen.
Ring: Mitar­bei­ter hatten offen­bar Zugriff auf private Sicher­heits-Kame­ras
Lars Wertgen
UPDATEAmazon kaufte Ring für angeblich 1 Milliarde US-Dollar
Droht Amazon mit seiner Ring-Türklingel ein Datenskandal? Mitarbeiter hatten offenbar freien Zugriff auf Kundenkameras.

Diese Website verwendet Cookies, um die Nutzerfreundlichkeit zu verbessern. Durch die weitere Nutzung der Website stimmen Sie dem zu. Um mehr über die von uns verwendeten Cookies zu erfahren und wie man sie deaktiviert, können Sie unsere Cookie-Richtlinie aufrufen.