Amazon Prime Video: In dieser deutschen Stadt wird am meisten gestreamt

Amazon Prime Video ist in Norddeutschland offenbar sehr beliebt
Amazon Prime Video ist in Norddeutschland offenbar sehr beliebt(© 2017 CURVED)

Wo wird am meisten gestreamt? Amazon hat zwar keine absoluten Zahlen zu Amazon Prime veröffentlicht, aber dennoch ein paar interessante Informationen geliefert. Demnach gehört eine kleine norddeutsche Stadt 2018 zu den Spitzenreitern in Bezug auf Streaming-Konsum.

Die drei Städte, in denen Nutzer 2018 weltweit pro Kopf am meisten Amazon Prime Video konsumiert haben, sind laut der Pressemitteilung: Santa Clara in den USA, Tokai in Japan und Norderstedt in Deutschland. In Japan, Deutschland und Spanien gibt es auch die meisten Nachteulen, die bevorzugt zwischen 23 und 1 Uhr gucken. Frühaufsteher, die zwischen 7 und 9 Uhr morgens streamen, kommen vor allem aus den USA, Großbritannien und Indien.

"Homecoming" und "Jack Ryan"

Inhaltlich sind zwei Serien an der Spitze: "Tom Clancy's Jack Ryan" mit John Krasinski und "Homecoming" mit Julia Roberts sind die im Jahr 2018 am häufigsten angesehenen Prime Originals. Die am meisten gelobte Serie ist hingegen "The Marvelous Mrs. Maisel", die sowohl beim Publikum als auch bei Kritikern gut ankommt – und insgesamt acht Emmys gewonnen hat.

Doch nicht nur zu Prime Video hat Amazon Zahlen veröffentlicht. Der meistgestreamte Künstler aus Prime Music war 2018 Justin Timberlake. Gut zu wissen in diesem Zusammenhang: Bald könnt ihr Amazon Music auch über Android TV abrufen. Prime Reading wurde im vergangenen Jahr von dem Comic "Black Panther" dominiert. Das meistverkaufte Produkt war der Fire TV Stick mit Alexa-Fernbedienung, das erfolgreichste Spiel in Bezug auf Verkäufe in der App war "Fortnite".

Weitere Artikel zum Thema
Amazon will 30 Filme pro Jahr veröf­fent­li­chen
Sascha Adermann
Amazon Prime Video soll neben exklusiven Serien wie "Jack Reacher" (Bild) bald mehr eigene Filme zeigen
Anscheinend veröffentlicht Amazon in Zukunft mehr Filme als bisher. Dafür hat das Unternehmen einen großen Einkauf gemacht.
"Good Omens": Start­ter­min der Welt­un­ter­gangs-Komö­die auf Amazon steht
Christoph Lübben
"Good Omens" startet 2019 auf Amazon Prime Video
"Good Omens" kommt Ende Mai auf Amazon Prime Video: Die Serie mit Engel und Dämon verspricht eine Apokalypse mit vielen Lachern.
"The Hunt": Diese Stars spie­len in der neuen Amazon-Serie mit
Lars Wertgen
Al Pacino spielt einen Nazi-Jäger
Al Pacino jagt künftig in "The Hunt" Nazis durch New York. Die Serie wird für Amazon Prime Video produziert.

Diese Website verwendet Cookies, um die Nutzerfreundlichkeit zu verbessern. Durch die weitere Nutzung der Website stimmen Sie dem zu. Um mehr über die von uns verwendeten Cookies zu erfahren und wie man sie deaktiviert, können Sie unsere Cookie-Richtlinie aufrufen.