Amazon Prime Video: Streaming-App für Android endlich im Google Play Store

Amazon selbst weist bislang noch nicht auf Amazon Prime Video im Google Play Store hin
Amazon selbst weist bislang noch nicht auf Amazon Prime Video im Google Play Store hin(© 2017 CURVED)

Endlich hat Amazon Prime Video den Weg in den Google Play Store geschafft: Seit Kurzem könnt Ihr die App auf Android-Smartphones und Tablets an einem leichter zugänglicheren Ort finden. Diese Neuerung hat auch für Nutzer Vorteile, die das Programm über andere Wege bezogen haben.

Bislang war die Installation der App für Amazon Prime Video auf Android-Geräten etwas komplizierter. Ihr musstet die Streaming-Anwendung direkt von Amazon beziehen, und zwar über den App Store "Amazon Underground". Somit war die Installation einer weiteren Anwendung nötig, die Ihr wohl anschließend nie wieder benötigt habt. Umso erfreulicher ist es, dass der Streaming-Dienst von Amazon inzwischen auch im Google Play Store zu finden ist. Allerdings hat der Versandhausriese noch nicht offiziell darauf hingewiesen.

Prime Video für Apple TV kommt wohl bald

Auf der Webseite von Amazon ist nicht vermerkt, dass Ihr die Prime-Video-App nun auch über den unkomplizierten Weg findet. Unklar bleibt, wieso das Unternehmen die Methode bisher verschweigt. Erfreulich: Falls Ihr den Streaming-Dienst für Euer Android-Smartphone oder Tablet über einen anderen App-Store bezogen habt, könnt Ihr über Googles Play Store trotzdem mit Updates versorgt werden, wie Nutzer auf Reddit anmerken. Allerdings unterstützt das Programm wohl immer noch nicht Googles Chromecast.

Neuigkeiten gibt es auch für Besitzer eines Apple TV: Tim Cook hat auf der diesjährigen WWDC verkündet, dass die Settop-Box eine Amazon-Prime-Video-App noch im Sommer erhält. Bisher ist der Streaming-Dienst noch nicht für das Gerät erschienen. Laut Recode ist es jedoch möglich, dass der Service zum Release der fünften Generation von Apple TV bereitsteht, demnach könnte es noch im September 2017 so weit sein.

Weitere Artikel zum Thema
Amazon Prime Video: Die High­lights im Januar 2019
Markus Fiedler
Peinlich !6Klappe und Action: Im Januar 2019 gibt es auf Amazon Prime unter anderem "Early Man" zu sehen.
Im Januar 2019 hat Amazon Prime Video zwei Streifen im Angebot, die 2018 im Kino liefen. Auf welche Highlights ihr euch freuen könnt, lest ihr hier.
Amazon Prime Video: Kult-Show "Pastewka" wird im Januar fort­ge­setzt
Guido Karsten
Bastian Pastewka erlebt weitere Missgeschicke bei Amazon Prime
Amazon Prime Video setzt die Prime-Original-Serie "Pastewka" fort. Die neunte Staffel der Comedy-Serie wird Ende Januar 2019 verfügbar sein.
Amazon Prime Video: In dieser deut­schen Stadt wird am meis­ten gestre­amt
Michael Keller
Amazon Prime Video ist in Norddeutschland offenbar sehr beliebt
Wo gucken Menschen am meisten Amazon Prime Video? Offenbar wird in einer Stadt im Großraum Hamburg am meisten gestreamt.

Diese Website verwendet Cookies, um die Nutzerfreundlichkeit zu verbessern. Durch die weitere Nutzung der Website stimmen Sie dem zu. Um mehr über die von uns verwendeten Cookies zu erfahren und wie man sie deaktiviert, können Sie unsere Cookie-Richtlinie aufrufen.