Android 2.2 für das Motorola Milestone wirklich erst im nächsten Jahr

Heute kam für alle Besitzer eines Motorola Milestone Android-Handys die unangenehme Bestätigung: Das Update auf die (aktuell nicht mehr ganz) neueste Version von Android mit dem Namen Froyo und der Nummerierung 2.2 wird es dieses Jahr nicht mehr geben.

Bereits vor drei Wochen gab es vom Mobilfunk-Provider O2 den Hinweis, Android 2.2 für das Milestone könne sich verschieben. In deren Statement hieß es, die damals noch neueste Version erscheint frühstens im Januar 2011. Nun gab es von Motorola die offizielle Bestätigung mit der Aussage, Froyo käme erst irgendwann im ersten Quartal 2011 auf das Milestone. Einen Grund dafür nannte der Handyhersteller nicht.

Dies dürfte für alle Milestone-Kunden sehr ärgerlich sein. Erst im August diesen Jahres verkündete Motorola, Android 2.2 erreiche ihr beliebtes Android-Handy mit Sicherheit im vierten Quartal 2010. Selbst dieser Termin führte bei Fans des Google Betriebssystem schon zu Verstimmungen, haben andere Modelle wie das Samsung Galaxy S oder das HTC Desire Android 2.2 doch schon längst erhalten.

Mittlerweile ist die Version 2.2 sogar nicht mehr die aktuellste. Vor wenigen Wochen präsentierte Google Android 2.3 mit dem Codenamen Gingerbread. Ob das Milestone direkt ein Update auf Android Gingerbread erhalten wird, ist allerdings genauso unklar, wie das konkrete Erscheinungsdatum für Android 2.2 auf dem Motorola Milestone.