Android 4.0 für Acer Iconia Tab A100 und Acer Iconia Tab A500

Acer hat auf der amerikanischen Unternehmens-Website bekannt gegeben, dass die Tablets Iconia Tab A100 und Iconia Tab A500 ein Update auf Android 4.0 Ice Cream Sandwich erhalten. Das Update wird ab dem 27. April 2012 in den USA ausgerollt. In Mexiko, Brasilien und dem restlichen Lateinamerika startet das Update für das Acer Iconia Tab A500 bereits am 25. April, Ice Cream Sandwich für das A100 wird ebenfalls ab dem 27. April verteilt.

Kein Update für UMTS-Version des Iconia Tab A501

Auch kanadische Tablets bekommen das Android 4.0 Update, allerdings beginnt der Rollout für das Acer Iconia Tab A100 hier erst am 5. Mai. Im Gegensatz zum Iconia Tab A100 und A500 bekommt die UMTS-Version Iconia Tab A501 kein Update auf Ice Cream Sandwich, zumindest ist es so in der Tabelle vermerkt, die Acer auf der Website veröffentlicht hat.

Für Europa hat das Unternehmen noch keine Updates für das Iconia Tab A100 und das Iconia Tab A500 angekündigt. Man darf aber wohl davon ausgehen, dass wenn die Geräte in Nord- und Südamerika das Update in Kürze erhalten, es auch in nicht allzu ferner Zukunft nach Europa kommen wird.