Android 4.0 für Samsung Galaxy S2

Das Technikunternehmen Samsung hat ein Upgrade für das Smartphone "Galaxy S2 i9100" auf Andorid 4.0 angekündigt. In der Entwicklungsphase wurde Andorid 4.o mit dem Namen Ice Cream Sandwich bezeichnet. Wann das Update ausgeliefert wird, hängt vom jeweiligen Provider ab. Die Wartezeiten können deshalb unterschiedlich lang ausfallen. Doch schon jetzt kann das Handy manuell umgestellt werden.

In nächster Zeit soll das neue Update für das Galaxy S2 i9100 von Samsung veröffentlicht werden. Das gilt aber nur für Geräte, die ohne Branding im Shop erworben wurden. Smartphones, die durch einen Provider bereitgestellt wurden, können nur mit Hilfe eines Updates des jeweiligen Providers aktualisiert werden. Bis das bereitsteht, könnten noch ein paar Wochen mehr vergehen.

Android 4.0 manuell installieren

In unserer Anleitung ausführlich erklärt, wie das das neue Google-OS installiert werden kann und was dabei zu beachten ist.

Eigentlich ist Andorid 4.0 (früher Ice Cream Sandwich) schon seit einiger Zeit verfügbar. Die Wartezeiten bei Herstellern und Proidern sorgen allerdings dafür, dass es praktisch noch keine Endgeräte gibt, die mit dem neuen Betriebssystem ausgestattet sind. Goolge ist für die Programmierung der Versionen zuständig, während die einzelnen Anbieter ihre eingenen Interfaces über das Grundgerüst legen.

Anleitung: Android 4.0 auf dem Galaxy S2