Android 4.4.2 für HTC One: Rollout hat begonnen

KitKat fürs HTC One: Android 4.4.2 steht zum Download bereit.
KitKat fürs HTC One: Android 4.4.2 steht zum Download bereit.(© 2014 HTC)

Gute Nachrichten für die Besitzer des HTC One: Der Hersteller hatte das Update für auf Android 4.4.2 für Ende Januar angekündigt und nun Wort gehalten. Ab sofort steht die neue Betriebssystem-Version mit dem Spitznamen KitKat für das Smartphone-Flaggschiff zum Download bereit. Das berichtet Android Central. Das Update des Betriebssystems hat einen recht üppigen Umfang von 308,24 MB. Daher ist es ratsam, es per WLAN herunterzuladen.

Android 4.4.2 braucht weniger Arbeitsspeicher

4.19.401.8 lautet die Nummer der Firmware Android 4.4.2 für das HTC One. Die wichtigste Neuerung des Updates ist eine verbesserte Verwaltung des Arbeitsspeichers. Dank Googles Project Svelte reichen für den ruckelfreien Betrieb schon 512 MB Arbeitsspeicher aus. Android 4.4 hatte bisher mindestens die doppelte Menge RAM in Beschlag genommen. Außerdem unterstützt das HTC One nach dem Update auf Android 4.4.2 auch Cloud Printing.

An der Benutzeroberfläche wird sich nach der Installation des Updates nichts ändern. HTC Sense verbleibt auch bei Android 4.4.2 auf der bisherigen Version 5.5. Neu ist hingegen das Design der Benachrichtigungsleiste, die jetzt Weiß auf Grau erscheint. Ein Feature entfällt mit Android 4.4.2 allerdings: Aus dem HTC-Browser wird der Flash-Player gestrichen.


Weitere Artikel zum Thema
Das BlackBerry KeyOne ist offi­zi­ell: das Come­back der QWERTZ-Tasta­tur
Marco Engelien2
UPDATESupergeil !14Das BlackBerry KeyOne hat wieder Hardware-Tasten
Es darf wieder getippt werden. Denn das BlackBerry KeyOne ist endlich wieder ein echtes BlackBerry. Es kommt mit Android – und physischer Tastatur.
Archos zeigt Einstei­ger-Smart­pho­nes mit Dual-Kamera und iPhone 7 Plus-Look
Guido Karsten
Beide Archos Graphite-Modelle verfügen über eine Dual-Kamera auf der Rückseite
Archos hat mit dem Graphite 50 und dem Graphite 55 zwei neue Smartphones vorgestellt. Ihr Design erinnert an die aktuellen Geräte von Apple.
LG G6 in drei Farb­va­ri­an­ten vor der Präsen­ta­tion aufge­taucht
Michael Keller
Her damit !7Auf dem Bild sollen drei Farbausführungen des LG G6 zu sehen sein
Design und Specs des LG G6 sind bereits seit einer Weile bekannt. Nun zeigt ein geleaktes Bild kurz vor der Enthüllung drei mögliche Farben.