Android 4.4.2 KitKat: Updates für LG- und HTC-Geräte

Unfassbar !17
Android 4.4.2 KitKat ist langsam, aber sicher auf immer mehr Geräten verfügbar
Android 4.4.2 KitKat ist langsam, aber sicher auf immer mehr Geräten verfügbar(© 2014 LG, HTC, CURVED Montage)

Android-Update-Welle auf Version 4.4.2 (KitKat): Für einige Smartphone-Modelle wurde nun von den Herstellern angekündigt, dass die neue Version des Betriebssystems bald zur Verfügung stehen wird. Vor allem für ältere Modelle wie das LG Optimus G wäre das Update eine große Verbesserung.

Zwar sind die Informationen für das LG Optimus G noch nicht offiziell bestätigt; laut GSM Arena soll die aktuelle Android-Version aber ab Sommer 2014 für Nutzer des Smartphones zur Verfügung stehen. Bisher mussten sich die Besitzer mit der Jelly Bean-Version des Betriebssystems begnügen.

HTC Sense 5.5 inklusive

Frisch erschienen ist das Update auf Android 4.4.2 für das HTC Desire 601 in Kanada und kann somit bereits heruntergeladen werden. Außer der KitKat-Version des Betriebssystems enthält das Update für das HTC Desire 601 außerdem die Benutzeroberfläche HTC Sense 5.5, berichtet Softpedia. Das gleiche Paket ist auch für das HTC One Mini in den USA erhältlich, wie gestern vom amerikanischen Mobilfunkanbieter AT&T bestätigt wurde.

Damit hält HTC sein versprechen, auch für ältere Modelle die neueste Software zur Verfügung zu stellen. Wie lange es dauern wird, bis der Andoid 4.4.2.-KitKat-Download für die jeweiligen Geräte auch hierzulande verfügbar sein wird, ist unklar. Die Meldungen aus dem Ausland sollten aber hiesigen Besitzern der jeweiligen Smartphones Hoffnung auf ein baldiges Update geben.


Weitere Artikel zum Thema
Galaxy Note 8: Samsung lädt offi­zi­ell zur Vorstel­lung ein
Jan Johannsen1
Am 23. August zeigt Samsung das Galaxy Note 8.
Das Galaxy Note 8 kommt! Samsung hat offiziell zu einem Unpacked-Event eingeladen.
WhatsApp soll unter Android O bei Video­an­ru­fen Bild im Bild unter­stüt­zen
Michael Keller
Mit Android O soll der Funktionsumfang von WhatsApp erweitert werden
WhatsApp könnte schon bald ein praktisches Feature bieten: Mit Android O soll der Messenger bei Videoanrufen ein Bild im Bild anzeigen.
iPhone 8 könnte neuen Fotos zufolge Touch ID hinten mitbrin­gen
Michael Keller7
Weg damit !6Die Öffnung in der Schale des iPhone 8 könnte für die Touch ID gedacht sein
Verbaut Apple die Touch ID beim iPhone 8 doch auf der Rückseite? Angebliche Fotos von der Schale deuten auf diese Position hin.