Android 4.4.3 kommt: Mehrere neue Hinweise aufs Update

Her damit !70
KitKat hält Einzug auf dem LG G2
KitKat hält Einzug auf dem LG G2(© 2014 CC: Flickr/Andrew _ B)

Es sieht ganz so aus, als wäre Android 4.4.3 bereits sehr nah – gleich mehrere Hinweise von verschiedenen Quellen deuten auf eine baldige Veröffentlichung des nächsten Updates für Android KitKat.

Im Google Play Store steht es schwarz auf weiß geschrieben: "Support for Android 4.4.3". Google Edu Device Setup, eine App zur Einrichtung von Tablets zu Lehrzwecken, ist schon jetzt bereit für das kommende Betriebssystem-Update – und das, obwohl Android 4.4.3 noch nicht einmal einen Veröffentlichungs-Termin hat, geschweige denn überhaupt eine offizielle Ankündigung von Google.

Immer mehr Hinweise auf den Release von Android 4.4.3

Was für Google Edu Device Setup gilt, kann offenbar auch über das Sony Xperia Z Ultra in der Google Play Edition gesagt werden. Auf der offiziellen Homepage der Bluetooth Special Interest Group ist das Sony-Phablet bereits für eine Software-Version zertifiziert worden, die laut PhoneArena auf Android 4.4.3 deutet.

Erst kürzlich hatte der US-Mobilfunkanbieter Sprint ein mutmaßliches Android-4.4.3-Update für das Google Nexus 5 angekündigt – offenbar etwas voreilig, denn der Verweis wurde kurz darauf schon wieder entfernt. Bereits Ende März gab es einen Hinweis auf Tests des kommenden Updates, dem noch weitere folgen sollten. Auch eine Liste mit den Neuerungen und Verbesserungen von Android 4.4.3 ist bereits in Umlauf.

Update vom 23. April 2014, 17:07 Uhr: Ein weiterer Hinweis für das nahende Update ist ein Screenshot der Android Dialer App, den ein Google-Mitarbeiter am Dienstag auf Twitter veröffentlicht hat. Unklar ist, welche Android-Version die veränderte Oberfläche zeigt. Der Schluss liegt allerdings nahe, dass es sich um Android 4.4.3 handelt.


Weitere Artikel zum Thema
iPhone 8 mit OLED-Display von Samsung: Konkur­renz soll es erst 2018 geben
Guido Karsten
2017 soll zumindest eines der neuen iPhone-Modelle ein OLED-Display erhalten
Samsung allein soll Apple 2017 mit OLED-Bildschirmen für das iPhone 8 versorgen. Andere Hersteller können offenbar erst 2018 im Geschäft mitmischen.
iPhone 7: Wasser im Laut­spre­cher? Diese App könnte helfen
Mit einem Trick soll sich Wasser leichter aus dem iPhone 7-Lautsprecher entfernen lassen
Das iPhone 7 soll Wasser wie die Apple Watch Series 2 ausstoßen können. Dafür werde allerdings eine App benötigt, die hochfrequente Töne beherrscht.
Google Drive: Android-Backups können nun einge­se­hen werden
Künftig könnt Ihr auch WhatsApp-Chatverläufe über Google Drive sichern
Mit dem neuesten Update für die Google Drive-App könnt Ihr ein erstelltes Backup detailliert einsehen. Zudem können jetzt auch Apps gesichert werden.