Android 4.4.4 für Xperia Z-Serie: Update angekündigt

Unfassbar !56
Für eine ganze Reihe von Sony Xperia-Smartphones ist es soweit: Das Update auf Android 4.4.4 ist da
Für eine ganze Reihe von Sony Xperia-Smartphones ist es soweit: Das Update auf Android 4.4.4 ist da(© 2014 CURVED Montage)

Sony hat über Twitter offiziell bestätigt, dass viele Geräte der Xperia Z-Reihe das lang erwartete Update auf Android 4.4.4 KitKat nun erhalten werden. Dies betrifft das Sony Xperia Z, das Sony Xperia ZR, das Sony Xperia ZL sowie das Sony Xperia Tablet Z.

Laut der Ankündigung beinhaltet das Update Bugfixes und Verbesserungen für WLAN, E-Mail und die Akkulaufzeit der Geräte. Auch sollen der Kalender, die Kontakte und auch die MMS-Funktion verbessert worden sein. Bereits Ende August hatte es diesbezügliche Gerüchte gegeben, die das Update auf Android 4.4.4 für genau jene Xperia-Geräte vorhergesagt hatten. Ein Foto war aufgetaucht, das ein Sony Xperia Z mit der Version des Betriebssystems zeigen sollte; wie das nun erschienene Update zeigt, scheint dieses Bild echt gewesen zu sein.

just in: #android 4.4.4 rolls for #Xperia Z, ZL, ZR & Tablet Z – brings fixes, battery, wifi & email improvements and more #SonyXperia
— Sony Xperia News (@SonyMobileNews) 9. September 2014

Nexus und Moto X vor Xperia Z

Nicht erhalten werden das Update ältere Geräte, zum Beispiel das Sony Xperia T oder das Xperia TX. Diese sollen auch zukünftig nicht mehr mit Updates versorgt werden. Das Update auf Android 4.4.4 war bereits im Juni für die Google-Geräte der Nexus-Reihe erschienen; anschließend kam es für neuere Motorola-Smartphones heraus. Zuletzt war es Anfang August für das Motorola Moto X erschienen, auf dem es in erster Linie Sicherheitslücken geschlossen hat.


Weitere Artikel zum Thema
iPhone X und 8: Diese Netz­teile unter­stüt­zen laut Apple Fast Char­ging
Francis Lido1
Die neuen iPhones sind mit einer Schnellladefunktion ausgestattet
Um die neuen iPhones schnell aufzuladen, benötigt Ihr nicht unbedingt ein Apple-Netzteil. Auch mit Ladegeräten von Drittherstellern soll das klappen.
iPhone nach dem iOS 11-Update lang­sam? Don't panic! Das ist der Grund
Felix Disselhoff
Neue Wallpaper unter iOS 11
Nutzer beklagen nach dem Update auf iOS 11, dass die Performance erheblich leidet. Kein Grund zur Panik: Das Problem löst sich tatsächlich von selbst.
iPhone X: Experte erwar­tet allein 50 Millio­nen Vorbe­stel­lun­gen
Christoph Lübben1
Erneut sprechen Quellen von Produktionsproblemen beim iPhone X
Das iPhone X könnte über 50 Millionen Mal vorbestellt werden. Eine andere Quelle spricht aber von Produktions-Problemen.