Android 5.0.2 für Googles Nexus 7 (2012) rollt aus

Her damit !5
Bisher haben nicht einmal alle Versionen des Nexus 7 Android 5.0 Lollipop erhalten
Bisher haben nicht einmal alle Versionen des Nexus 7 Android 5.0 Lollipop erhalten(© 2014 CURVED)

Zweites Mini-Update für Android Lollipop in kurzer Zeit: Mit der WLAN-Variante des Google Nexus 7 von 2012 erhält das erste Gerät nun bereits Version 5.0.2 von Googles Mobile-Betriebssystem. Bisher steht das Update auf Android 5.0.2 allerdings nur als Factory Image zur Verfügung.

Das Update soll in erster Linie die Performance des Google Nexus 7 (2012) verbessern. Dies wurde laut Areamobile durch Verbesserungen an Kernel- und Systemstart-Skripten erreicht. Auch sollen die Änderungen positive Auswirkungen auf die Leistung des Prozessors haben. Auch der Zugriff auf den Flash-Speicher soll nach dem Update auf Android 5.0.2 weiter verbessert worden sein.

Android 5.1 bereits in Planung?

Bisher sei noch nicht bekannt, ob Android 5.0.2 nur für das Gerät Nexus 7 (2012) gedacht ist, oder ob auch andere Geräte der Nexus-Reihe mit diesem Update versorgt werden, berichtet AreaMobile weiter. Offenbar hat Google bislang kein Changelog zu dem Update herausgegeben, das darüber Aufschluss geben könnte. Besitzer von Geräten wie dem Google Nexus 7 in der LTE- oder UMTS-Variante warten hingegen weiterhin auf das erste Lollipop-Update. Zuletzt war Android 5.0.1 zumindest schon für das Nexus 7 (2013) und das Nexus 10 ausgerollt worden; auch der Rollout für das Google Nexus 4 hat Mitte Dezember begonnen. Derweil gibt es auch Gerüchte, dass Android 5.1 bereits in Arbeit sei: Schon Anfang 2015 könnte demnach das erste große Android-Update anstehen.


Weitere Artikel zum Thema
Archos zeigt Einstei­ger-Smart­pho­nes mit Dual-Kamera und iPhone 7 Plus-Look
Guido Karsten
Beide Archos Graphite-Modelle verfügen über eine Dual-Kamera auf der Rückseite
Archos hat mit dem Graphite 50 und dem Graphite 55 zwei neue Smartphones vorgestellt. Ihr Design erinnert an die aktuellen Geräte von Apple.
LG G6 in drei Farb­va­ri­an­ten vor der Präsen­ta­tion aufge­taucht
Michael Keller
Auf dem Bild sollen drei Farbausführungen des LG G6 zu sehen sein
Design und Specs des LG G6 sind bereits seit einer Weile bekannt. Nun zeigt ein geleaktes Bild kurz vor der Enthüllung drei mögliche Farben.
Ulefone F1: Xiaomi Mi Mix-Konkur­rent bietet Dual-Kamera
Michael Keller
Das Ulefone F1 hat ein ähnliches Design wie das Xiaomi Mi Mix
Das Ulefone F1 soll auf dem Mobile World Congress 2017 vorgestellt werden – mit Display-Front und Dual-Kamera auf der Rückseite.