Android 5.0 Lollipop: Release am 3. November angedeutet

Her damit !36
Der 3. November 2014 soll nach Googles Wunsch zum Lollipop-Tag werden
Der 3. November 2014 soll nach Googles Wunsch zum Lollipop-Tag werden(© 2014 CC: Flickr/greenbes)

Wird der 3. November zum Lollipop-Tag? Google hat App-Entwickler in einem Schreiben darauf hingewiesen, dass dies ein guter Zeitpunkt wäre, um Updates bereitzustellen, die mit Android 5.0 Lollipop kompatibel sind, berichtet XDA Developers.

Fest steht, dass am 3. November neben dem Nexus Player auch das Google Nexus 9 als erstes Gerät mit vorinstalliertem Android 5.0 Lollipop erscheint – wenn auch vorerst nur in der Wi-Fi-Version. Google hat natürlich ein Interesse daran, dass Käufern des Nexus 9 direkt geeignete Apps bei Google Play zur Verfügung stehen. Gleichzeitig weist das Unternehmen in seiner Nachricht an App-Entwickler darauf hin, die neuen Versionen der Anwendungen sorgfältig zu testen, bevor diese veröffentlicht werden. Auch Apps, die auf ältere Android-Versionen ausgerichtet sind, sollten auf ihre Kompatibilität mit Android 5.0 Lollipop hin überprüft werden.

Kommt Android 5.0 Lollipop am 3. November bereits auf weitere Geräte?

Die Botschaft von Google betrifft zwar in erster Linie Anwendungen im Play Store – trotzdem ist es nicht unwahrscheinlich, dass am 3. November oder zumindest zeitnah auch weitere Geräte das Update auf Lollipop erhalten sollen. Ob und welche Geräte tatsächlich an diesem Tag mit der neuen Version des Betriebssystems ausgestattet werden, ist noch nicht bekannt. Wahrscheinlich ist allerdings, dass Google zumindest die Geräte in seinem eigenen Angebot im Blick hat: die Nexus-Reihe oder die Google Play Editionen.


Weitere Artikel zum Thema
Gmail zeigt euch auf dem iPhone nur noch die wich­ti­gen Mails an
Christoph Lübben
Gmail kann euch auf dem iPhone optional nur noch bei wichtigen Mails benachrichtigen
Gmail schickt euch auf dem iPhone zu viele Benachrichtigungen? Künftig könnt ihr besser steuern, wann die E-Mail-App euch über Eingänge informiert.
Android Oreo für Galaxy S7 Active ist wohl bald fertig
Aaron1
Das Galaxy S7 (Foto) bekommt aktuell bereits das Oreo-Update
Das Samsung Galaxy S7 Active dürfte schon in Kürze Android Oreo erhalten. Mit dieser Version wurde es offenbar schon zertifiziert.
Google Pixel 3 XL: So stellt es sich ein Desi­gner vor
Francis Lido1
Zum Nachfolger des Pixel 2 XL (Bild) gibt es bereits diverse Design-Studien
Ein Designer hat sich Gedanken zum Google Pixel 3 XL gemacht. Das Ergebnis ist ein Konzept, das die bisherigen Gerüchte berücksichtigt.

Diese Website verwendet Cookies, um die Nutzerfreundlichkeit zu verbessern. Durch die weitere Nutzung der Website stimmen Sie dem zu. Um mehr über die von uns verwendeten Cookies zu erfahren und wie man sie deaktiviert, können Sie unsere Cookie-Richtlinie aufrufen.