Android läuft auf 50 Prozent aller Smartphones in Deutschland

Genau heute vor 5 Jahren – am 05. November 2007 – gab der Suchmaschinenriese Google bekannt, gemeinsam mit anderen Mitgliedern der Open Handset Alliance an einem mobilen Betriebssystem namens Android zu arbeiten. Fünf Jahre später läuft in Deutschland die absolute Mehrheit der Smartphones unter Android. Diese Zahlen errechnete das Marktforschungsunternehmen Comscore in einer Studie, die von FOCUS veröffentlicht wurde.

Laut Angaben von focus.de weißt das Google OS hierzulande somit eine Entwicklung von über 22 Prozentpunkten innerhalb von 12 Monaten auf. Vor einem Jahr hätte der Marktanteil noch bei 27,2 Prozent gelegen.

Selbst Apple büßt Marktanteile ein

Obwohl sich laut Angaben von Apple das neue iPhone 5 wieder sehr gut verkaufen ließ, büßte der Konzern aus Cupertino in Deutschland Marktanteile ein. Das Apple System iOS lag im September bei 21 Prozent. Innerhalb der letzten 24 Monate konnte das iPhone somit keine Steigerung an Marktanteilen aufweisen.

Aber auch Microsoft schaffte es mit dem neuen Windows Phone nicht, Android gefährlich zu werden. Konnte Microsoft vor einem Jahr noch 9,2 Prozent Marktanteil verbuchen, so kommt das Windows Phone 12 Monate später nur noch auf 5,8 Prozent.

Weltweite Android-Dominanz noch größer

Global betrachtet ist die Vorherrschaft von Android auf Smartphones noch gewaltiger. Das Marktforschungsunternehmen IDC hat errechnet, das die im dritten Quartal 2012 ausgelieferten Smartphones zu 75 Prozent unter Android liefen.

Der Anteil an verkauften iPhones lag im selben Zeitraum bei 14,9 Prozent. Allerdings muss man berücksichtigen, dass ein Rückgang der Verkaufszahl kurz vor der Präsentation eines neuen iPhones normal ist.