Android 6.0 Marshmallow soll sich für Gamer lohnen

Supergeil !9
Android 6.0 Marshmallow verspricht Vorteile für Gamer mit einem Android-Smartphone
Android 6.0 Marshmallow verspricht Vorteile für Gamer mit einem Android-Smartphone(© 2015 Android, CURVED Montage)

Android 6.0 Marshmallow ist da – und lange sollte es nicht mehr dauern, bis das Update auch erste Smartphones und Tablets ohne Stock Android erreicht. Freuen dürfen sich nicht nur diejenigen, die auf neue Kamera-Features und verbesserte Sicherheitsvorkehrungen gespannt sind, sondern auch Gamer, wie Android Headlines erklärt.

Mit Android 6.0 Marshmallow soll Googles Betriebssystem performanter werden und eine entsprechend flüssigere Bedienung mit sich bringen. Neben der Benutzeroberfläche sollen aber natürlich auch verwendete Apps besser und schneller laufen. Spiele gehören seit Langem und nicht nur auf Smartphones zu den Programmen, die die Hardware mit am stärksten fordern. Gamer dürften daher auch zu den ersten gehören, die von der gesteigerten Performance ihres Smartphones unter der Verwendung von Android 6.0 Marshmallow profitieren werden.

Auch die Akkulaufzeit soll zulegen

Wo die Hardware angestrengt arbeitet, da wird auch mehr Energie verbraucht. Dies macht sich häufig auch bei aufwendigen Spielen bemerkbar und führt zu einem beschleunigten Absinken des Energiepegels Eures Akkus. Auch bei diesem Problem soll Android 6.0 Marshmallow aber dem Gamer entgegenkommen.

Mit der neuen Version des Betriebssystems soll die Akkulaufzeit Eures Smartphones insgesamt verlängert werden. Dies soll unter anderem durch Features wie "Doze" erreicht werden. Die Funktion fährt Euer Smartphone in eine Art Energiesparmodus, wenn Ihr es über einen längeren Zeitraum nicht verwendet habt. Die so gesparte Energie kommt Gamern dann zugute, wenn sie das Spiel ihrer Wahl starten. Solltet Ihr gespannt auf das Update warten, findet Ihr auf CURVED auch eine ausführliche Übersicht mit allen Infos zu kommenden Android 6.0 Marshmallow-Updates für Smartphones und Tablets.


Weitere Artikel zum Thema
Google Drive: Android-Backups können nun einge­se­hen werden
Künftig könnt Ihr auch WhatsApp-Chatverläufe über Google Drive sichern
Mit dem neuesten Update für die Google Drive-App könnt Ihr ein erstelltes Backup detailliert einsehen. Zudem können jetzt auch Apps gesichert werden.
Asus ZenFone 3, Laser & Max im Test: Unglei­che Dril­linge
Jan Johannsen
Zenfone 3, Zenfone 3 Laser und Zenfone 3 Max.
Pünktlich zum Weihnachtsgeschäft bringt Asus das Zenfone 3 in drei Ausführungen nach Deutschland. Wir haben sie im Test verglichen.
Xperia X: Sony will nach Google erstes Update auf Android 7.1.1 liefern
Guido Karsten
Das Sony Xperia XZ dürfte als eines der ersten Smartphones mit Android 7.1.1 laufen
Sony will nach Google der erste Hersteller sein, der ein Android 7.1.1-Update auf seine Smartphones bringt. Zunächst wird es wohl als Beta ausgerollt.