Android Auto: Webseite listet nun die unterstützten Automodelle auf

Google listet jetzt alle mit Android Auto kompatiblen Modelle bequem auf einer Seite
Google listet jetzt alle mit Android Auto kompatiblen Modelle bequem auf einer Seite(© 2012 CC: Flickr/Conyr)

Alle Modelle auf einen Blick: Google hat seine Homepage für Android Auto mit einem Update versehen und listet nun alle kompatiblen Fahrzeuge untereinander auf, fein säuberlich nach Hersteller sortiert, wie Android Police aufgefallen ist.

Bislang waren auf der offiziellen Google-Webseite lediglich die Logos der Hersteller aufgeführt, die ein oder mehrere Modelle mit Android-Auto-Unterstützung im Angebot haben. Ein Link führte aber nur auf die Frontpage des jeweiligen Unternehmens. Ob das eigene Fahrzeug die Funktion unterstützt, musste man dann selbst recherchieren. Das ist nun nicht mehr nötig.

Kompatible Autoradios ebenfalls gelistet

Von A wie Audi bis V wie Volvo sind ab sofort alle kompatiblen Fahrzeuge ohne Umwege aufgeführt. Dabei gilt: Mit einem Sternchen markierte Modelle sollen in Zukunft mit Android-Auto-Unterstützung nachgerüstet werden. Diese Liste ist vorerst der englischsprachigen Seite vorbehalten. Der deutsche Webauftritt hingegen kommt nach wie vor im alten, unpraktischen Design daher.

Zudem sind nicht nur Autohersteller in der Liste aufgeführt, sondern auch die Hersteller von kompatiblem Audio-Zubehör wie Kenwood oder Pioneer. So findet Ihr auch die genaue Modellnummer eines geeigneten Autoradios, damit Ihr während der Fahrt nicht auf Streaming vom Smartphone auf die Fahrzeugboxen verzichten müssen. Das In-Car-System zeigt aber auch Navi-Informationen auf dem Homescreen an. Die Android Auto-App steht kostenlos im Google Play Store zum Download bereit.


Weitere Artikel zum Thema
Alte Status­mel­dung von WhatsApp soll als Tagline zurück­keh­ren
Die neuen WhatsApp-Statusmeldungen gefallen offenbar nicht allen Nutzern
Hört WhatsApp auf seine Nutzer? In der aktuellen Beta des Messengers für iOS und Windows 10 Mobile finden sich Hinweise auf eine sogenannte "Tagline".
Neue Bilder vom Galaxy Tab S3 bestä­ti­gen S Pen und Laut­spre­cher von AKG
Guido Karsten
Auf der Rückseite des Galaxy Tab S3 ist das Logo von AKG zu sehen
Samsungs nächstes High-End-Tablet wurde kurz vor Beginn des MWC 2017 erneut Ziel eines Leaks. Die Bilder verraten uns mehr über die verbauten Speaker.
Asus ZenFone 3: Update auf Android Nougat kommt im zwei­ten Quar­tal
Guido Karsten
Das Asus Zenfone 3 ist mit Android Marshmallow erschienen
Das Asus Zenfone 3 hat ebenso wie die übrigen Zenfone 3-Modelle noch kein Update auf Android Nougat erhalten. Nun nennt der Hersteller aber Termine.