Android-Geräte können euch bald mit Spotify aufwecken

Spotify steht euch bald auch in der Android-"Uhr" zur Verfügung
Spotify steht euch bald auch in der Android-"Uhr" zur Verfügung(© 2017 CURVED)

Google hat angekündigt, Spotify in seine Android-"Uhr" zu integrieren. Das bedeutet, dass ihr euch mit Songs von der Streaming-Plattform aufwecken lassen könnt. Das Feature soll im Laufe der Woche weltweit ausrollen.

Damit auch euer Wecker Spotify unterstützt, benötigt ihr zum einen mindestens Android 5.0 Lollipop. Zudem müsst ihr die "Uhr"-App über den Google Play Store aktualisieren, sobald das Update zur Verfügung steht. Zu guter Letzt muss sich auch Spotify auf dem neuesten Stand befinden. Ob ihr Premium-Nutzer seid oder den Streaming-Dienst kostenlos nutzt, ist für die Wecker-Funktion unerheblich.

Spotify kommt YouTube Music zuvor

Nach dem Update steht euch in der Android-"Uhr" ein neues Tab mit der Bezeichnung "Spotify" zur Verfügung. Hier könnt ihr auswählen, mit welchem Song ihr aufwachen wollt. Wenn ihr den Alarm ausstellt, gibt euch die App die Möglichkeit, weiter Spotify zu hören. Interessanterweise integriert Google den Streaming-Dienst vor seinen eigenen Angeboten. Denn weder Google Play Music noch YouTube Music sind bislang in den Wecker von Android integriert.

Vermutlich wird sich das in Zukunft aber ändern. Möglicherweise nutzt Google die Spotify-Integration als Testlauf für die eigenen Dienste. Die meisten von euch dürften aktuell aber ohnehin eher Spotify nutzen als die Google-Konkurrenz. Die neue Funktion sollte euch noch diese Woche erreichen. Euer Android-Smartphone wird euch das Update für Googles "Uhr" zu gegebener Zeit automatisch anbieten.

Spotify in der Google-"Uhr"(© 2018 Google)

Weitere Artikel zum Thema
Spotify: Bald bestimmt ihr, welche Musik eure Freunde hören
Lars Wertgen
Mit Spotify hört ihr bald wohl gemeinsam Musik, ohne im selben Raum sein zu müssen
Spotify arbeitet derzeit an einem neuen Social-Feature. Künftig könnt ihr auch die Musikwiedergabe von euren Freunden beeinflussen – und umgekehrt.
Spotify unter Android lässt euch noch besser einschla­fen
Francis Lido
Mit Spotify einschlafen: Dank Sleeptimer müsst ihr euch um nichts mehr kümmern
Spotify für Android bietet nun einen Sleeptimer. Er beendet die Musikwiedergabe nach einer von euch eingestellten Zeit automatisch.
Die belieb­tes­ten Apps welt­weit: Habt ihr diese Programme auf dem Handy?
Christoph Lübben
Sehr viele Nutzer haben Spotify und Facebook Messenger auf ihrem Handy installiert
Must-Have-Installationen für alle Smartphone-Besitzer? Eine Liste zeigt die weltweit beliebtesten Apps im 1. Quartal 2019.