Android L: Google-Geburtstagstorte deutet Lollipop an

Her damit !9
Google feiert mit einer großen Lollipop-gespickten Torte Geburtstag
Google feiert mit einer großen Lollipop-gespickten Torte Geburtstag

Google feiert aktuell seinen 16. Geburtstag und passend dazu gibt es natürlich auch eine Torte. Zwar handelt es sich bei dieser nur um virtuelles Naschwerk, das bei Google+ gepostet wurde, doch wird bereits gemutmaßt, dass der Kuchen ein süßes Geheimnis verbergen könnte: die finale Bezeichnung der neuen Android-Version 5.0.

Neben einer ganzen Menge Zuckerguss und einem fröhlichen Geburtstagsgruß zieren nämlich auch gleich mehrere große Dauerlutscher die Spitze von Googles Torte – und die wollen dort irgendwie nicht so recht hinpassen. Könnte es sich also um eine verborgene Nachricht handeln? Will Google uns nun endlich einen echten und offiziellen Hinweis auf Android L bieten? Heißt Android 5.0 doch nicht Lemon Meringue Pie sondern Android Lollipop?

Google feiert mit einer großen Lollipop-gespickten Torte Geburtstag
Google feiert mit einer großen Lollipop-gespickten Torte Geburtstag(© 2014 Google)

Android Lollipop ist einfacher

Seit 16 Jahren gibt es Google in etwa und seit ebenso langer Zeit basiert der Erfolg des Unternehmens in erster Linie auf einem simplen Dienst: Die Suchmaschine kartografiert das Internet, liefert im gigantischen Chaos Antworten  und will uns die Reise durch das Netz möglichst einfach machen. Einfach sind für gewöhnlich auch die Namen, die Google seinen neuen Diensten und Android-Versionen verleiht und hier mag Android Lemon Merginue Pie nicht so recht reinpassen. Android Lollipop wäre also nicht nur aufgrund der bunten Geburtstagstorte ein heißer Tipp für die finale Bezeichnung von Android L. Es ist auch ganz eindeutig einfacher und würde sich besser in die bisherige Reihe von Produkten einfügen.


Weitere Artikel zum Thema
Galaxy S8: Iriss­can­ner lässt sich einfach über­lis­ten
Guido Karsten2
Wie die Gesichtserkennung des Galaxy S8 lässt sich auch der Irisscanner überlisten
Der Irisscanner könnte in Zukunft den Fingerabdrucksensor ablösen. Das Bauteil im Galaxy S8 lässt sich aber offenbar noch recht einfach austricksen.
Huawei P10 Plus vs. Honor 8 Pro: Wozu 200 Euro mehr zahlen? [mit Video]
4
Gleich und gleich gesellt sich gern: Huawei P10 Plus und Honor 8 Pro (v.li.)
Die Datenblätter des Huawei P10 Plus und des Honor 8 Pro lesen sich nahezu identisch, bis auf den Preis. Warum? Der Test.
Huawei MateBook E: Neues Conver­ti­ble-Tablet erscheint Ende Juni
Michael Keller1
Das Huawei MateBook E soll einen besseren Neigungswinkel bieten als der Vorgänger
Zusammen mit dem MateBook X hat Huawei auch ein neues 2-in-1-Gerät vorgestellt: Das MateBook E soll nicht zuletzt bei der Video-Wiedergabe glänzen.