Android Lollipop 5.0.1: OTA-Update für Nexus 7 und 10

Unfassbar !28
Mit etwas Know How könnt Ihr Android 5.0.1 Lollipop auf dem Nexus 7 installieren
Mit etwas Know How könnt Ihr Android 5.0.1 Lollipop auf dem Nexus 7 installieren(© 2014 CURVED Montage)

Android 5.0.1 Lollipop kommt für das Nexus 7 (2013) und das Nexus 10: Für alle, die nicht auf das offizielle OTA-Update von Google warten wollen, gibt es nun eine Alternative – dank der von Android Community zur Verfügung gestellten Pakete könnt Ihr die Installation bereits jetzt manuell vornehmen.

Am 3. Dezember hatte Google das erste Mini-Update von Android Lollipop angekündigt und bereits Factory Images zu der neuen Version veröffentlicht. Die Factory Images sind für die Geräte Nexus 7, Nexus 9 und Nexus 10 verfügbar. Sie erfordern allerdings eine Neuinstallation des Betriebssystems, sodass anschließend auch alle Anwendungen neu heruntergeladen werden müssen.

Erweiterte Kenntnisse erforderlich

Am 4. Dezember hat Android Community Zip-Pakete des Updates für die WLAN-Version des Nexus 7 von 2013 und für das Nexus 10 bereitgestellt. Wie beim offiziellen Over-The-Air-Update könnt Ihr die Optimierungen zu Android 5.0 Lollipop damit auf Eurem Tablet installieren. Da die Pakete von den Google-Servern stammen sollen, ist ihr Authentizität halbwegs gesichert. Für das Nexus 9 ist die entsprechende Zip-Datei für die Update-Installation leider noch nicht verfügbar.

Wenn Ihr die Updates auf Eurem Nexus-Tablet installieren möchtet, solltet Ihr Euch mit dem ADB-Tool (Android Debug Bridge) auskennen, um die Gefahr zu verringern Euer Smartphone und Euren Datenbestand zu beschädigen. Wer sich seiner Sache unsicher ist und mit seinem Smartphone arbeiten kann, der sollte auf jeden Fall mit der Installation bis zum offiziellen Release des OTA-Updates warten.


Weitere Artikel zum Thema
Hüllen weisen auf iPad Pro 10.5 und neues 12,9-Zoll-Modell hin
Guido Karsten
Das iPad Pro 12.9 ist noch deutlich größer als das iPad Pro 10.5
Bilder von Cases, die zum iPad Pro 10.5 und 12.9 gehören sollen, ermöglichen einen Größenvergleich beider Tablets. Sie werden zur WWDC 2017 erwartet.
BlackBerry KeyOne im Test: zurück im Geschäft
Marco Engelien5
UPDATEHer damit !150Das BlackBerry KeyOne
8.6
Nach diversen Modellen ohne ist das BlackBerry KeyOne endlich wieder ein Smartphone mit Tastatur. Wie gut man darauf tippen kann, verrät der Test.
Nokia 9: Bench­mark gibt Hinweise auf Ausstat­tung
Das Nokia 9 könnte ähnlich wie in diesem Konzept aussehen
Präsentiert HMD Global schon bald ein Flaggschiff? Das Nokia 9 soll nun in einer Benchmark-Datenbank aufgetaucht sein – mit Top-Chipsatz und viel RAM.