Android Lollipop hat deutsche Xperia Z3-Geräte erreicht

Weg damit !25
Das Update auf Android 5.0.2 Lollipop für das Xperia Z3 hat die Größe von 1,2 GB
Das Update auf Android 5.0.2 Lollipop für das Xperia Z3 hat die Größe von 1,2 GB(© 2015 CURVED Montage)

Das wurde auch Zeit: Nach vermehrten Ankündigungen von Sony wird das Xperia Z3 nun endlich auch in Deutschland mit dem Update auf Android 5.0.2 Lollipop ausgestattet. Der Rollout der neuesten Version des Betriebssystems von Google für mobile Geräte begann am Morgen des 2. April 2015.

Doch nicht nur Besitzer des Xperia Z3 können sich hierzulande über das Lollipop-Update freuen – auch für das Xperia Z3 Compact und das Xperia Z3 Tablet Compact ist das Update nun via OTA erhältlich, berichtet AreaMobile. Mit dem Update erhaltet Ihr nicht nur das neue Material Design, sondern beispielsweise auch einen neuen Lockscreen und erweiterte Möglichkeiten zum Ablegen von Apps auf einer microSD-Karte.

Download via OTA oder PC

Wenn Ihr eines der Geräte besitzt und noch keine Mitteilung über die Verfügbarkeit des OTA-Updates erhalten habt, könnt Ihr Lollipop auch über den PC auf das Xperia-Smartphone oder -Tablet aufspielen, zum Beispiel mit Hilfe der Software Sony PC Companion. Für das Update benötigt Ihr 1,2 GB freien Speicherplatz. Bevor Ihr den Download startet, solltet Ihr sicherstellen, dass der Akku des Gerätes aufgeladen ist. Außerdem ist es empfehlenswert, den Vorgang nur dann einzuleiten, wenn das Xperia Z3 mit einem WLAN verbunden ist – auf diese Weise spart Ihr Datenvolumen.

Bereits Mitte März hatte Sony das Update für das Xperia Z3 und die Z3-Tablets für die darauf folgende Woche angekündigt. Die letzte Ankündigung gab es dann am 30. März – und wurde nun auch eingehalten. Wenn Ihr Informationen zum Lollipop-Update für die Geräte großer Hersteller sucht, werdet Ihr in unserer Übersicht zum Thema fündig.


Weitere Artikel zum Thema
LG G6 soll mit Google Assi­stant ausge­stat­tet sein
Christoph Groth
Her damit !5So stellt sich ein Designer das LG G6 auf Basis von Leaks vor
Siri, Bixby, Alexa und dann? Wo andere Hersteller Ihre eigenen Sprachassistenten bieten, will LG beim LG G6 angeblich auf den Google Assistant setzen.
HTC U Ultra: Android Nougat mit Nacht­mo­dus vorin­stal­liert
Christoph Groth1
Her damit !12HTC U Ultra
Nachtmodus wie in der Android Nougat-Beta: Das HTC U Ultra ist standardmäßig mit einen augenschonenden Blaulichtfilter ausgestattet.
Galaxy S8: Kamera steht offen­bar nicht mehr hervor
Christoph Groth6
Her damit !15So soll das Galaxy S8 (ganz oben) im Profil aussehen
Samsung nimmt mit dem Galaxy S8 angeblich Abschied vom Kamera-Huckel. Das soll ein Vergleichsbild mit den Vorgängermodellen belegen.