Android Lollipop: Update fürs LG G2 soll endlich kommen

Her damit !60
Der Vorgänger des LG G3 erhält das Lollipop-Update im zweiten Quartal – zumindest in Indien
Der Vorgänger des LG G3 erhält das Lollipop-Update im zweiten Quartal – zumindest in Indien(© 2015 LG, CURVED Montage)

Für das zweite Quartal "erwartet": LG India hat über seinen Twitter-Kanal auf die Frage eines Nutzers geantwortet, dass Android 5.0 Lollipop für das LG G2 voraussichtlich zwischen April und Juni 2015 ausrollen soll.

Mit dieser Ankündigung schürt LG die Hoffnung der Besitzer eines LG G2, dass das Update auf die neueste Android-Version bald auch in anderen Regionen erscheinen könnte. Bereits Mitte Januar war Lollipop für das LG G2 erschienen – allerdings vorerst nur in Südkorea. Damals hatte es geheißen, dass es nur wenige Wochen oder sogar Tage dauern würde, bis das Update auch hierzulande für das Smartphone aus dem Jahr 2013 erscheint.

Weiter Unklarheit über Update-Fahrplan

Für die Hoffnungen eines baldigen Updates für das LG G2 hatte auch die Schnelligkeit gesorgt, mit der Android 5.0 Lollipop für den Nachfolger LG G3 zuerst in Korea und dann auch in anderen Regionen erschienen war. Damals lag es nicht einmal eine Woche zwischen dem Release von Android Lollipop in Samsungs Heimatland und Deutschland.

Somit ist leider weiterhin nicht bekannt, wie lange Besitzer des LG G2 in Deutschland noch auf das Update warten müssen. Gerüchte und gesicherte Informationen zu Android Lollipop und den Geräten namhafter Hersteller findet Ihr zusammengefasst in unserer Übersicht zum Thema.


Weitere Artikel zum Thema
Spotify bietet "Behind the Lyrics" nun auch für Android an
Spotify stellt "Behind the Lyrics" nun auch für Android zur Verfügung
Viele Hintergrundinformationen zu Songs und Bands: Spotify rollt nun auch für Android-Nutzer das "Behind the Lyrics"-Feature aus.
Fotos unkom­pri­miert per WhatsApp verschi­cken: Mit dieser App funk­tio­niert's
Jan Johannsen
Steg tarnt Dateien und schmuggelt sie so über WhatsApp.
Beim Versand unkomprimierter Bilder über WhatsApp hilft die App "Steg", die nebenbei sämtliche Dateitypen über den Messenger schmuggelt – und zwar so.
Google Pixel 2: Alle drei Modelle sollen Snap­dra­gon 835 erhal­ten
Michael Keller1
Der Nachfolger des Pixel XL heißt während der Entwicklung mutmaßlich "Muskie"
Das Google Pixel 2 soll Ende des Jahres erscheinen – und offenbar in allen drei Ausführungen den Snapdragon 835 als Herzstück nutzen.