Android Pie: HMD Global verrät Update-Fahrplan für Nokia-Smartphones

Das Nokia 3.1 Plus soll Android Pie im Januar 2019 erhalten
Das Nokia 3.1 Plus soll Android Pie im Januar 2019 erhalten(© 2018 CURVED)

Diese Nokia-Smartphones bekommen Anfang 2019 das Update auf Android 9 Pie: HMD Global hat sein verkündet, welche Geräte des Unternehmens die aktuelle Android-Version erhalten. Der Plan ist durchaus ambitioniert.

Der Chef von HMD Global, Juho Sarvikas, hat über Twitter einen Update-Fahrplan veröffentlicht. Ihr findet den Tweet am Ende dieses Artikels. Demnach sollen im Januar 2019 zwei Smartphones das Update auf Android Pie erhalten: das Nokia 3.1 Plus und das Nokia 5. Für vier Smartphones gibt Sarvikas das erste Quartal als groben Zeitraum für das Update an: das Nokia 6, das Nokia 5.1, das Nokia 3.1 und das Nokia 2.1.

Nokia 3 im April

Das Nokia 3 ist HMD-Global-Chef Juho Sarvikas zufolge "Anfang des zweiten Quartals 2019" an der Reihe, ebenso wie das Nokia 1. Als "laufend" sind auf der Liste die Updates für Nokia 8 und Nokia 8 Sirocco vermerkt. Für das Nokia 8 ist der Rollout Mitte Dezember 2018 gestartet. Nutzer des Nokia 8 Sirocco können sich seit Anfang Januar 2019 über die Aktualisierung auf Android Pie freuen.

Abgeschlossen sei der Update-Vorgang beispielsweise schon für das Nokia 5.1 Plus. Das Smartphone selbst ist seit Anfang November 2018 in Deutschland erhältlich, das Update auf Android Pie seit Ende Dezember. Derweil drehen sich zahlreiche Gerüchte um das nächste Flaggschiff des Unternehmens: das Nokia 9 PureView. Das Smartphone verfügt angeblich über eine Kamera mit fünf Linsen – und könnte zum Marktstart in Deutschland knapp 800 Euro kosten.


Weitere Artikel zum Thema
Neues Assi­stant-Feature: Hey Google, wo ist mein Auto?
Christoph Lübben
Google Assistant kann sich euren Parkort automatisch merken – Abschließen müsst ihr aber noch selbst
Keine nervige Suche mehr: Der Google Assistant speichert künftig automatisch den Ort, an dem ihr euren Wagen abgestellt habt.
Auf den Spuren von Huawei: Google Fotos schal­tet plötz­lich Werbung
Lars Wertgen
Weg damit !13In Google Fotos sammelt ihr eure Bilder – diese könnt ihr auch in Fotobüchern verewigen
In Google Fotos müsst ihr euch womöglich an eine Neuerung gewöhnen, die das Seitenmenü dominiert: Google integriert Werbung.
Galaxy Note 10, iPhone XI und Co.: Dann sollen die Flagg­schiffe erschei­nen
Christoph Lübben
Mehrere Top-Smartphones treten 2019 noch aus dem Schatten hervor. Darunter Galaxy Note 10, iPhone 2019 und Pixel 4
Uns erwarten im Jahr 2019 noch mehrere Top-Smartphones. Dazu gehören Galaxy Note 10, Google Pixel 4 und iPhone 2019. Doch wann erscheinen sie?