Android Q: So will Google den "Zurück"-Button ersetzen

Die Navigations-Tasten (hier auf dem Huawei Mate 20 Lite) sollen mit Android Q verschwinden
Die Navigations-Tasten (hier auf dem Huawei Mate 20 Lite) sollen mit Android Q verschwinden(© 2018 CURVED)

Mehr Steuerung durch Gesten und weniger Buttons – so stellt sich Google offenbar die Zukunft mit Android Q vor. Nun sind Beispiele aufgetaucht, die zeigen sollen, wie ihr mit dem Android-P-Nachfolger auf eurem Smartphone navigieren werdet.

Die größte Änderung: Der mit Android P eingeführten "Pille" am unteren Bildschirmrand kommt bald möglicherweise eine noch größere Bedeutung zu, wie die XDA Developers anhand einer Testversion von Android Q herausgefunden haben. Wenn ihr die Taste leicht nach links streicht, landet ihr offenbar auf dem vorherigen Bildschirm.

Besseres Multitasking

Die zweite Neuerung: Die Animation zu der Geste "zurück zur letzten App" soll mit Android Q deutlich flüssiger vonstattengehen als unter Android P. Auf diese Weise wird etwa Multitasking auf dem Smartphone oder Tablet vereinfacht. Der erste Eindruck sei laut XDA Developers gut, vor allem im Vergleich zu Android P. Beide Features befinden sich allerdings noch in der Entwicklung. Es sei also gut möglich, dass Google diese noch verändert oder sogar ganz auf die Einführung verzichtet.

Mit dem großen Update auf Android Q wird Google im Sommer 2019 sicherlich zahlreiche Neuerungen auf euer Smartphone bringen. Gerüchten zufolge gehört dazu auch die Möglichkeit, das Aussehen der Benutzeroberfläche zu verändern. Mehr erfahren wir im Mai dieses Jahres: Am 7. Mai findet die Google I/O statt, auf der das Unternehmen traditionell die neueste Version seines Betriebssystems präsentiert.


Weitere Artikel zum Thema
Google Pixel 5 vorab enthüllt: Dieser Leak lässt keine Fragen mehr offen
Francis Lido
Her damit14Das Google Pixel 5 sieht dem Pixel 4a (Bild) wohl ziemlich ähnlich
Kamera, Display, Preis und Co.: Kurz vor dem Launch des Google Pixel 5 nimmt ein Riesen-Leak wohl alles vorweg.
Pixel 5 und Pixel 4a 5G: Google legt sich auf einen Termin fest
Lars Wertgen
Her damit12Vom Google Pixel 4a wird es auch eine 5G-Variante geben
Noch vor Ende des Monats stellt Google zwei neue Smartphones vor: das Google Pixel 5 und Pixel 4a 5G. Das hat der Hersteller offiziell bestätigt.
Android 11: Update-Über­sicht – diese Handys bekom­men die Aktua­li­sie­rung
Francis Lido
UPDATEAuf Pixel 3 XL (Bild) und Co. steht Android 11 bereits als stabile Version zur Verfügung
Android 11 kommt – aber nicht für alle Smartphones zur selben Zeit. Lest jetzt, welche Geräte das Update erhalten haben oder noch bekommen.