Android TV-Update: Google Play Store zeigt über 600 neue Apps

Her damit !7
Android TV-Geräte bekommen einen aufgräumten Play Store
Android TV-Geräte bekommen einen aufgräumten Play Store(© 2014 Google)

Kleines Update, große Wirkung: Google hat eine neue Version der Play Store-App für Android TV bereitgestellt, die der Smart-TV-Plattform Zugriff auf über 600 neue Apps gewährt – auch auf dem Nexus Player. Die Einteilung in Kategorien wie Games, Sport, Filme und mehr in Form von über 20 Kollektionen erleichtert Euch die Übersicht.

Im November 2014 öffnete Google den Play Store erstmals für Android TV. Zu dem Zeitpunkt war zwar noch nicht ganz klar, ob der Nexus Player erfolgreich sein würde, der Suchmaschinenriese sah aber zuversichtlich der Zukunft entgegen. Seitdem konnte sich die kleine Set-Top-Box etablieren, die Softwareunterstützung blieb aber hinter den Möglichkeiten zurück

Google räumt den Play Store für Android TV auf

Das Update für die Play Store App bügelt diesen Umstand nun allerdings aus, sodass Besitzer eines Nexus Players künftig auf eine deutlich umfangreichere Software-Bibliothek zugreifen können. Auch die Android TV-Spielekonstole Nvidia Shield profitiert von diesem Schritt. Google erweitert sein Betriebssystem für Fernseher sukzessive: Seit März lassen sich damit Smartphones einfach als Gamepad verwenden, wenn gerade keins zur Hand sein sollte.

Android TV kommt beispielsweise sowohl bei teuren 4K-Geräten von Sony zum Einsatz als auch im günstigen Nexus Player. In seinem Test titelte Kollege Amir noch "ohne Apps nix los". Die Negativpunkte dürften sich mit dem aktuellen Update wohl erübrigen.

Weitere Artikel zum Thema
YouTube erleich­tert Euch das Abspie­len von Clips auf dem TV
Francis Lido2
YouTube lässt auch Videos nun offenbar einfacher auf dem Fernseher fortsetzen
Android-Nutzer sollen auf dem Smartphone pausierte YouTube-Clips auf dem Fernseher fortsetzen können. Ein Update der App ist wohl nicht notwendig.
Android 7.1.1 Nougat ist da: die Neuhei­ten im Über­blick
Marco Engelien1
Naja !33Android 7.1.1 bringt Launcher Shortcuts auch aufs Nexus 5X.
Die wenigsten Smartphones haben das Update auf Android 7.0 Nougat erhalten, da legt Google schon die Android 7.1.1 für Pixel- und Nexus-Geräte nach.
YouTube: Neues Feature macht aus Live­stre­ams TV-Sender
Christoph Lübben
YouTube ermöglicht Streamern künftig, aufgezeichnete Inhalte einzubinden
YouTube erlaubt Streamern künftig, vorproduzierte Inhalte zu zeigen – so, wie es auch im TV möglich ist.

Diese Website verwendet Cookies, um die Nutzerfreundlichkeit zu verbessern. Durch die weitere Nutzung der Website stimmen Sie dem zu. Um mehr über die von uns verwendeten Cookies zu erfahren und wie man sie deaktiviert, können Sie unsere Cookie-Richtlinie aufrufen.