Android und iOS revolutionieren die Spiele-Branche

Das US-Marktforschungsunternehmen Flurry hat ermittelt, dass sich der Markt für Mobile Gaming in einem Wandel befindet: Smartphones und Tablets mit den Betriebssystem Android und iOS sind die Gewinner; Nintendo DS und Playstation Portable verlieren hingegen Marktanteile.

Das Unternehmen Flurry hat in seiner Studie herausgefunden, dass 34 Prozent im Bereich des Mobile Gaming bereits auf Geräte mit Android und iOS entfallen. Dazu zählen zum Beispiel das iPhone oder iPad auf der einen, aber auch Smartphones von HTC oder Samsung auf der anderen Seite. Vor einem Jahr ergab sich noch ein vollkommen anderes Bild: iOS kam im Bereich Mobile Gaming auf einen Marktanteil von 19 Prozent, Android-Geräte wurden gar überhaupt nicht von der Studie erfasst.

Nintendo und Sony klare Verlierer

Wo bei den einen die Marktanteile steigen, so müssen sie bei anderen natürlich wieder fallen. Die Verlierer sind in diesem Fall ganz klar Nintendo und Sony, welche mit den Plattformen DS und Playstation lange Zeit den Markt dominierten.

Vor einem Jahr kam Nintendo mit dem DS auf 70 Prozent Marktanteil, Sony lag mit der PSP immerhin bei elf Prozent. In diesem Jahr kommt Nintendo auf nun mehr 57 Prozent; die PSP ist um zwei Prozentpunkte auf neun Prozent gefallen.

Weniger Umsatz für die Spielebranche

Der Wandel im Mobile Gaming – Markt birgt einen interessanten Nebeneffekt: Lag der US-Umsatz, welcher durch mobile Spiele erwirtschaftet wurde, im vergangenen Jahr noch bei 2,7 Milliarden US-Dollar, so ist er in diesem Jahr auf 2,4 Milliarden Dollar gesunken. Dies liegt vor allem daran, dass Spiele für iOS und Android in der Regel deutlich günstiger sind als Software für den Nintendo DS oder die Playstation Portable.

Dennoch liegt der Umsatz, der durch Android- und iOS- Spiele gemacht wird, in den USA bereits jetzt über dem Umsatz herkömmlicher PC-Spiele. Experten sind sich sicher, dass dies noch nicht das Ende der Fahnenstange ist und der Umbruch im Bereich Videospiele gerade erst begonnen hat.