Android Update für das HTC One X auf Jelly Bean 4.1 von BASE

HTC hat begonnen das Android Update für das HTC One X auf Android 4.1 "Jelly Bean" auszurollen, wie sie auf ihrer Facebook Seite bekanntgaben. Auch BASE hat das Update bereits erhalten und testet es aktuell.

HTC One X - Jelly Bean Neuigkeiten

Das langerwartete Android Update bringt unter anderem einen drastischen Performanceschub für den Launcher und angepasste Apps. Wo es mit Ice Cream Sandwich noch teilweise kleine Ruckler gab, sorgt das "Project Butter" bei Jelly Bean für butterweiche Animationen.

Das für mich beste Feature ist Google Now, meine Erfahrungen damit im Urlaub habe ich bereits ausführlicher dokumentiert. Google Now ist eine intelligente Suche, die mithilfe der Suchhistory und des aktuellen Aufenthaltsort jederzeit passende Informationen anzeigt. Auf dem HTC One X startet man Google Now durch einen längeren Druck auf die Home Taste.

Des weiteren wurde HTCs Android Anpassung "Sense" auf die aktuelle Version 4+ gebracht und bringt einige Detailänderungen.

HTC One X Jelly Bean Roll-Out bei BASE

Das Jelly Bean Update wird momentan von BASE getestet. Ende nächster Woche (KW50) wird mit der Fertigstellung des Tests und anschliessender Freigabe von E-Plus gerechnet. Ab diesem Zeitpunkt liegt es in HTCs Händen das Update an die Nutzer auszurollen. In der Regeln geschieht dies sehr bald nach Abschluss der Kontrolle, mit einer Verfügbarkeit für alle Nutzer ist spätestens bis Weihnachten zu rechnen.

[Bildquelle: https://www.facebook.com/photo.php?fbid=532787106732170&set=a.191420790868805.50870.129888117022073&type=1]