Android Update für das Samsung Galaxy Ace auf "Gingerbread" 2.3.6

BASE Kunden mit einem Samsung Galaxy Ace können sich  auf ein neues Android-Update freuen. Damit wird auch das Galaxy Ace mit der aktuellsten Android-Version Gingerbread  2.3.6 ausgestattet. Analog zu dem Update für das Galaxy S2, wir berichteten, bringt das Update einen Voice-Search-Fix und diverse Bugfixes mit.

 

Änderungen von Froyo (Android 2.2) zu Gingerbread (2.3.6)

Das Galaxy Ace war bis Dato noch mit Android 2.2 Froyo ausgestattet. Der Sprung von Froyo auf Gingerbread ist ein so genanntes Major Update und wird grundsätzlich allen Kunden empfohlen. Die veränderte Benutzeroberfläche und verbesserte Performance werden wohl die spürbarsten aller Änderungen sein. Darüberhinaus wurde VoIP-Unterstützung für z.b. Google Talk eingeführt und die QWERTZ-Tastatur angepasst. Ein vollständiges Changelog von Samsung lässt leider auf sich warten, bis dahin könnt Ihr die komplette Versionshistorie hier nachlesen.

 Wann wird das Update für BASE / E-Plus Kunden ausgerollt?

Samsung wird das Update Erfahrungsgemäß in ca. 2-3 Wochen über Kies zur Verfügung stellen. Es empfiehlt sich also, im genannten Zeitraum regelmäßig in Kies nachzuschauen, ob das Update bereits verfügbar ist.

Update

Das Update für BASE Kunden ist über Kies verfügbar. Vereinzelt kommt es zu Problemen, teilweise zeigt Kies kein verfügbares Update an. Bei manchen Benutzern hat es dann auf einem anderen (Windows) System geklappt.

Autor: Ulf Kloevekorn

 

Zurück zur Übersicht: Android Updates