Angry Birds goes Star Wars

Die finnische Spieleschmiede Rovio holt auch noch das letzte aus dem Erfolgs-Hit Angry Birds heraus. Die Angry Brids-Macher haben jetzt ein Trailer-Video veröffentlicht, das den neuesten Ableger Angry Birds Star Wars ankündigt.

Trailer verrät Veröffentlichungstermin

Das Video verrät leider noch nicht viel über Angry Birds Star Wars, der Veröffentlichungstermin ist jedoch bekannt: Am 8. November treten die wütenden Vögel in die Fußstapfen von Han Solo, Prinzessin Leia und Luke Sykwalker. Die Schweine stellen sich – wie könnte es anders sein – auf die dunkle Seite der Macht und treten als Darth Vader und Co. auf den Plan.

Angry Birds auf Tattooine

Medienberichten zufolge soll Angry Birds Star Wars für iOS, Android und PC erscheinen. Wie es heißt soll sich der neue Ableger an Angry Birds Space orientieren, was ja recht passend erscheint, denn auch hier bewegen sich die Figuren im Weltraum. Allerdings dürfte die Kulisse zumindest den eingefleischten Star Wars-Fans bekannt vorkommen, denn Angry Birds Star Wars spielt an Orten wie dem Planeten Tattooine oder dem Eisplaneten von Hoth.