Anker Zolo Liberty+: AirPods-Alternative heute bei Amazon günstiger

Die Zolo Liberty Plus sind derzeit deutlich günstiger erhältlich
Die Zolo Liberty Plus sind derzeit deutlich günstiger erhältlich(© 2017 CURVED)

Ihr habt genug vom Kabelsalat? Dann solltet ihr über den Kauf der Zolo Liberty+ von Anker nachdenken. Die In-Ear-Kopfhörer sind komplett kabellos und derzeit zu einem niedrigen Preis bei Amazon erhältlich – aber nicht für lange.

Für die Zolo Liberty+ müsst ihr normalerweise knapp 130 Euro zahlen. Aktuell kosten die Kopfhörer allerdings nur um die 90 Euro bei Amazon – ihr spart also ungefähr 40 Euro. Zur Auswahl stehen euch die Gadgets in Schwarz und Weiß. Allerdings gilt das Angebot nur für den 5. März 2018. Falls ihr mit einem Kauf liebäugelt, solltet ihr euch also schnell entscheiden.

Lange Gesamt-Akkulaufzeit

Auf Kabel verzichten die Zolo Liberty+ komplett. Dafür kommen sie, ähnlich wie die AirPods von Apple, mit einer Ladehülle. Der Akku der Ohrhörer hält ungefähr drei Stunden lang durch, das Case soll aber genügend Energie besitzen, damit ihr auf bis zu 48 Stunden Musikwiedergabe kommt. Demnach können die Kopfhörer über 15-Mal aufgeladen werden, ehe ihr das Case an den Strom stecken müsst.

Über den hochauflösenden Audio-Codec aptX verfügen die Zolo Liberty+ zwar nicht, doch Anker zufolge soll die maximal mögliche Datenrate nur unwesentlich geringer sein – demnach dürften Songs mit 320 kbps nicht unter der kabellosen Verbindung leiden. Zudem unterstützen die Ohrhörer Bluetooth 5.0, weshalb ihr beispielsweise von einer hohen Reichweite profitiert, sofern euer Smartphone den Standard unterstützt. In unseren Augen sind die Gadgets tolle "True Wirelesss"-Kopfhörer, sodass wir euch eine Empfehlung aussprechen können. Wie gut sie klingen, könnt ihr im Test von Jan nachlesen.


Weitere Artikel zum Thema
"One World: Together at Home": Apple, Amazon und Co. stre­a­men Live-Konzert
Claudia Krüger
"One World: Together at Home": Apple plant mit Amazon, YouTube und Co. virtuelles Live-Konzert
Spektakuläres Konzert am 18. April: Global Citizen und die WHO präsentieren Popgrößen aus aller Welt im Live-Stream.
Amazon greift wohl Google Stadia an – inklu­sive Killer-Feature?
Guido Karsten
Mit dem Fire TV Controller hat Amazon sogar schon vor langer Zeit eigenes Gaming-Equipment eingeführt
Amazon entwickelt neben eigenen Blockbuster-Videospielen wohl auch an einem Google-Stadia-Konkurrenten – und ein Killer-Feature soll es auch geben.
Irres Gadget: Bald könnt ihr mit Alexa duschen
Christoph Lübben
Smart Home für die besonderen Momente: Hier seht ihr einen Duschkopf mit Alexa-Lautsprecher
Hersteller Kohler hat einen ganz besonderen Duschkopf vorgestellt. Bald müsst ihr auch beim Haare waschen nicht auf Amazon Alexa verzichten.