"Anno 1602": Strategie-Klassiker ist aktuell kostenlos

Ubisoft feiert ein Jubiläum und beschenkt euch: Der epische Klassiker "Anno 1602: Erschaffung einer neuen Welt" steht für kurze Zeit zum Gratis-Download bereit. Zudem ist die Closed Beta von "Anno 1800" gestartet.

Die Anno-Reihe feiert wenige Tage vor Weihnachten ihr 20-jähriges Jubiläum. Zu diesem Anlass beschenkt Ubisoft euch mit dem legendären Strategiespiel: "Anno 1602" ist der erste und erfolgreichste Titel der Serie. Die Städtebau-Simulation von 1998 gilt als Pionier seines Genres. Wer erfolgreich sein möchte, muss Elemente aus Handel, Wirtschaft und Strategie sinnvoll miteinander verknüpfen.

Handelsplatz errichten

"Anno 1602" spielt in der Frühen Neuzeit. Ihr beginnt auf einer Insel und verfolgt das Ziel, den Flecken Erde zu einem wichtigen Handelsplatz aufzubauen. Ihr könnt kolonisieren, mit anderen Inseln handeln und müsst euer kleines Reich vor Feinden schützen. Das Spiel könnt ihr bis zum 22. Dezember 2018, 12 Uhr kostenlos herunterladen.

Zeitgleich könnt ihr euch für die Closed Beta von "Anno 1800" anmelden. Das jüngste Spiel der Reihe könnt ihr vom 31. Januar bis 3. Februar testen. Der Titel soll die beliebtesten Funktionen der Anno-Geschichte kombinieren, kündigt Ubisoft an. Teil des Games ist das gewohnte Städtebau-Erlebnis mit Story-basierten Kampagnen und einem ausgeprägten Sandkastenmodus.

Ubisoft verspricht zudem einzelne KI-Gegner, schiffbare Handelsgüter, zufällig generierte Karten und Multi-Session-Gameplay. Dies seien Features, die von den Fans herbeigesehnt werden. Spieler nehmen aktiv an der Entstehung und Entwicklung von "Anno 1800" teil, denn das Studio will das Game nach den Wünschen der Spieler erschaffen. Ob das gelingt, seht ihr ab dem 26. Februar, wenn "Anno 1800" auf dem PC erscheint.


Weitere Artikel zum Thema
5G-Handys: Diese Modelle gibt es – und welche noch kommen sollen
Martin Haase
5G-Handys sind am kommen.
5G-Handys gibt es schon einige auf dem deutschen Markt – mit spannenden Features. Und da kommt noch mehr! Eine aktuelle Übersicht über 5G-Handys.
iOS 13 und Android Q: Diese neuen Emojis sind an Bord
Michael Keller
Die neuen Emojis kommen mit Android Q auch auf das Pixel 3 XL
Mit den großen Updates auf Android Q und iOS 13 werden neue Emojis auf eure Smartphones kommen. Welche das sind, haben Google und Apple nun verraten.
Handy mit zwei SIM-Karten: Wer braucht das eigent­lich?
Andreas Marx
Dual-SIM oder nicht? Hier erfährst du, für wen sich die zweite Karte lohnt.
Ein Handy mit zwei SIM-Karten ist praktisch, doch wisst ihr auch warum? Und welche Smartphones haben überhaupt zwei Steckplätze für SIM-Karten?