Bestellhotline: 0800-0210021

App Store: Apps finden leicht gemacht

Apple macht es euch in Zukunft einfacher, neue Apps zu finden
Apple macht es euch in Zukunft einfacher, neue Apps zu finden (© 2021 CURVED )
profile-picture

30.04.21 von

David Wagner

Apple hat den App Store angepasst, um euch die Suche nach neuen Programmen zu vereinfachen. Durch Suchvorschläge könnt ihr in Zukunft die Ergebnisse nach bestimmten Kategorien filtern und so die passende App schneller finden.

Das Feature war schon eine Weile lang bei zufällig ausgewählten Nutzern im Test, nun scheint die Funktion aber serverseitig für iPhones aktiviert zu sein. Zunächst allerdings nur in den USA, Kanada, Großbritannien und Australien. Apple schreibt allerdings, dass dies nur der Start des Roll-Outs ist, daher könnt ihr schon bald auch auf euren Geräten mit den Suchvorschlägen rechnen. Einen genauen Termin nannte die Firma allerdings noch nicht.

Unsere Empfehlung

Anzeige
iPhone 12 Lila Frontansicht 1
Apple iPhone 12
+ o2 Free M Boost 40 GB
  • 1 Monat unlimited GB geschenkt!(Erster Monat mit unbegrenztem Datenvolumen)
  • Rufnummernmitnahme(Einfach, schnell und problemlos)
  • 40 GB LTE & 5G Datenvolumen (mit bis zu 300 MBit/s)
mtl./24Monate: 
41,99
einmalig: 
1,00 €
zum Shop

Apps schneller finden durch Kategorien

Um die Funktion vorzustellen, gibt uns Apple durch einen Twitter-Beitrag einen ersten Eindruck. Sucht ihr etwa nach dem Begriff "Spiele", dann könnt ihr die Ergebnisse nach Kategorien wie "Puzzles", "offline", "Multiplayer" oder eine Kombination davon filtern. Ein weiteres Beispiel ist die Suchabfrage für "Essen" bei der sich die Ergebnisse unter anderem nach "Lieferdienst", "Rezepte" und "Spiele" filtern lassen. Wählt ihr "Lieferdienst" könnt ihr sogar noch feiner kategorisieren und zum Beispiel auswählen, ob ihr indisches oder vegetarisches Essen sucht.

Wer also eine spezifische App sucht, aber nicht den Namen kennt, der sollte mit der neuen Funktion nun schneller fündig werden. Ob das Tool in der Praxis auch so hilfreich ist, wie Apple behauptet, muss sich zunächst noch beweisen. Sobald die Funktion auch in Deutschland aktiv ist, könnt ihr euch selbst ein Bild davon machen.

Neuerungen durch iOS 14.5

Zwar ist das neue Feature nicht offiziell Teil von iOS 14.5, aber auch mit dem Update bekommt ihr eine Reihe von praktischen Verbesserungen. So lässt sich euer Smartphone zum Beispiel auch mit Maske einfach entsperren, wenn ihr gleichzeitig eine Apple Watch nutzt. Außerdem hat Apple Werbe-Tracking deutlich transparenter gemacht. Alle Änderungen, die mit der Version 14.5 kommen, findet ihr in unserer Übersicht.

iPhone 12 Lila Frontansicht 1 Deal
Apple iPhone 12
+ o2 Free M Boost 40 GB
mtl./24Monate: 
41,99
einmalig: 
1,00 €
zum shop
iPhone 12 Pro Max Silber Frontansicht 1 Deal
Apple iPhone 12 Pro Max
+ o2 Free M 20 GB
mtl./24Monate: 
74,99
einmalig: 
1,00 €
zum shop
Wie findet ihr das? Stimmt ab!

Weitere Artikel zum Thema