Apple arbeitet an neuen Funktionen für den Home Button

Her damit !20
Beherrscht der Home Button in Zukunft noch mehr Tricks?
Beherrscht der Home Button in Zukunft noch mehr Tricks?(© 2014 CURVED)

Ein in dieser Woche veröffentlichtes Patent zeigt, dass künftige iPhones und iPads dank einer Modifikation an Apples Touch ID noch besser vor möglichem Zugriff durch Fremde geschützt werden könnten. Das beschriebene Feature nutzt Touch ID, wie Apple-Nutzer es kennen, in Kombination mit anderen traditionellen Entsperr-Mechanismen.

Um Euer iPhone 6 oder ein iPad Air 2 zu entsperren, legt Ihr heutzutage einfach nur Euren Finger auf den Home Button und schon bietet das Gerät Euch seine Dienste an. Nach dem von appleinsider veröffentlichten Patent könntet Ihr Euer Apple-Gerät in Zukunft noch besser vor Fremdzugriff schützen, indem Ihr Euren Finger nicht nur auf den Home Button legt, sondern ihn anschließend auch nach einem bestimmten Muster bewegt.

iPhone 7 schon mit Fingerabdruck und Zahlenschloss gesichert?

Für die Funktionsweise der verbesserten Sperrvorrichtung gibt das Patent gleich zwei Beispiele: So könnte in Zukunft zum Beispiel auf dem Bildschirm eines iPhone 7 ein Zahlenschloss eingeblendet werden, wenn Ihr Euren Finger wie gewohnt auf den Home Button legt. Anschließend würdet Ihr den Finger auf dem Button nach links oder rechts drehen und damit auch das Zahlenschloss in unterschiedliche Positionen bringen. Ist die eingegebene Safe-Kombination korrekt, entsperrt sich dann auch das iPhone.

In einem anderen Beispiel wird beim Auflegen Eures Fingers auf den Home Button ein traditionelles Muster für Wischgesten angezeigt, mit dem Ihr euer iPhone oder Euer iPad entsperren sollt. Statt hier aber auf dem Bildschirm zu wischen, bewegt Ihr Euren Finger über den Home-Button und gebt so das Muster ein, das Ihr zuvor als Entsperr-Code festgelegt habt.


Weitere Artikel zum Thema
Apple und Samsung profi­tie­ren kaum vom Wachs­tum des Smart­phone-Mark­tes
Michael Keller
Huawei konnte auch im ersten Quartal 2017 seinen Absatz steigern
Der Smartphone-Markt wächst, aber Samsung und Apple haben wenig davon. Vor allem chinesische Hersteller wie Huawei legten Anfang 2017 zu.
Honor 6X erhält Update auf Android 7.0 Nougat
Michael Keller
Das Honor 6X ist seit Anfang 2017 in Deutschland verfügbar
Das Honor 6X erhält ein großes Update: Ab sofort beginnt Huawei den Rollout von Android 7.0 Nougat und EMUI 5.0.
iPhone 8: So könnte Apple das "Problem" mit der Touch ID lösen
Michael Keller6
Her damit !18Bislang hat der Fingerabdrucksensor beim iPhone seinen festen Platz
Wohin kommt der Fingerabdrucksensor im iPhone 8? Gerüchte besagen, dass die Touch ID unter dem Display nicht fertig wird – doch es gibt eine Lösung.