Apple bestückt iTunes mit 4K HDR-Filmen: Upgrades für Eure alten Filme

Ab sofort vorbestellbar: die neue Apple-TV-Generation mit 4K und HDR
Ab sofort vorbestellbar: die neue Apple-TV-Generation mit 4K und HDR(© 2017 Apple)

Pünktlich zum Vorverkaufsstart von Apple TV 4K hat der Hersteller damit begonnen, das Filmangebot in iTunes zu aktualisieren. Ab sofort könnt Ihr unter iOS bzw. tvOS 4K- und HDR-Filme kaufen oder ausleihen.

Wie Apple bereits angekündigt hat, unterscheiden sich die Inhalte in hoher Auflösung preislich nicht von den HD-Varianten. Hab Ihr Letztere bereits zu einem früheren Zeitpunkt über iTunes erworben, könnt Ihr Euch die 4K-Version - sofern verfügbar - sogar kostenlos herunterladen, wie 9to5Mac berichtet.

SD immer noch verfügbar

Ob ein Film in 4K und HDR vorliegt, zeigen entsprechende Symbole unterhalb des Filmcovers an. Ein iTunes-Kaufbeleg, der einem britischen Apple-Nutzer Ende Juli falsch ausgestellt worden war, hatte diese Art der Kennzeichnung bereits angedeutet. Neben HDR unterstützt Apple TV 4K auch Dolby Vision. Wer auf seinem Gerät nicht genügend Speicherplatz oder eine langsame Internetverbindung hat, kann sich außerdem nach wie vor auch für den Download der SD-Varianten entscheiden.

Die Umstellung auf 4K ist offenbar noch nicht komplett erfolgt. Aktuell hält sich die Auswahl noch in Grenzen. Bereits verfügbare 4K-Inhalte sind beispielsweise "American Sniper" oder "Alien Covenant". Serien in dieser Auflösung sind derzeit wohl noch gar nicht vorhanden (Stand: 15. September, 10:55 Uhr). Das sollte sich aber spätestens dann ändern, wenn die neue Apple-TV-Generation in den Handel gelangt.

Vorbestellen könnt Ihr Apple TV 4K bereits. In seinem Onlineshop gibt der Hersteller eine Lieferzeit von fünf bis sieben Werktagen für die Basisversion an. Auf die nur zwanzig Euro teurere 64-GB-Ausführung müsst Ihr den Angaben zufolge momentan zwei bis drei Wochen warten.

Weitere Artikel zum Thema
Empfeh­lung der Redak­tion: die beste Set-Top-Box fürs TV-Erleb­nis
Marco Engelien4
Am Besten schaut es sich mit dem Apple TV
Ihr wollt nicht mehr per Kabel fernsehen, sondern Inhalte nur noch streamen? Dann braucht ihr eine Set-Top-Box. Welche die beste ist, verraten hier.
Darum legen wahre Netflix-Profis gleich mehrere Profile an
Justus Zenker
Mehrere Netflix-Profile zu haben birgt einige Vorteile.
Ein Netflix-Abo lässt sich leicht auf mehreren Geräten verwenden. Bevor ihr eure Zugangsdaten teilt, müsst ihr aber auf zwei wichtige Dinge achten.
Made in Europe: Diese zehn Serien aus Europa müsst ihr kennen
Justus Zenker2
Die britische Serie "Black Mirror" setzte neue Maßstäbe.
„Dark“ hat gezeigt, dass nicht nur US-Studios gute Serien machen können. Wir präsentieren zehn Produktionen aus Europa, die neue Maßstäbe setzen.

Diese Website verwendet Cookies, um die Nutzerfreundlichkeit zu verbessern. Durch die weitere Nutzung der Website stimmen Sie dem zu. Um mehr über die von uns verwendeten Cookies zu erfahren und wie man sie deaktiviert, können Sie unsere Cookie-Richtlinie aufrufen.