Apple bestückt iTunes mit 4K HDR-Filmen: Upgrades für Eure alten Filme

Ab sofort vorbestellbar: die neue Apple-TV-Generation mit 4K und HDR
Ab sofort vorbestellbar: die neue Apple-TV-Generation mit 4K und HDR(© 2017 Apple)

Pünktlich zum Vorverkaufsstart von Apple TV 4K hat der Hersteller damit begonnen, das Filmangebot in iTunes zu aktualisieren. Ab sofort könnt Ihr unter iOS bzw. tvOS 4K- und HDR-Filme kaufen oder ausleihen.

Wie Apple bereits angekündigt hat, unterscheiden sich die Inhalte in hoher Auflösung preislich nicht von den HD-Varianten. Hab Ihr Letztere bereits zu einem früheren Zeitpunkt über iTunes erworben, könnt Ihr Euch die 4K-Version - sofern verfügbar - sogar kostenlos herunterladen, wie 9to5Mac berichtet.

SD immer noch verfügbar

Ob ein Film in 4K und HDR vorliegt, zeigen entsprechende Symbole unterhalb des Filmcovers an. Ein iTunes-Kaufbeleg, der einem britischen Apple-Nutzer Ende Juli falsch ausgestellt worden war, hatte diese Art der Kennzeichnung bereits angedeutet. Neben HDR unterstützt Apple TV 4K auch Dolby Vision. Wer auf seinem Gerät nicht genügend Speicherplatz oder eine langsame Internetverbindung hat, kann sich außerdem nach wie vor auch für den Download der SD-Varianten entscheiden.

Die Umstellung auf 4K ist offenbar noch nicht komplett erfolgt. Aktuell hält sich die Auswahl noch in Grenzen. Bereits verfügbare 4K-Inhalte sind beispielsweise "American Sniper" oder "Alien Covenant". Serien in dieser Auflösung sind derzeit wohl noch gar nicht vorhanden (Stand: 15. September, 10:55 Uhr). Das sollte sich aber spätestens dann ändern, wenn die neue Apple-TV-Generation in den Handel gelangt.

Vorbestellen könnt Ihr Apple TV 4K bereits. In seinem Onlineshop gibt der Hersteller eine Lieferzeit von fünf bis sieben Werktagen für die Basisversion an. Auf die nur zwanzig Euro teurere 64-GB-Ausführung müsst Ihr den Angaben zufolge momentan zwei bis drei Wochen warten.


Weitere Artikel zum Thema
Trotz Stre­a­ming-Boom: TV belieb­tes­tes Abspiel­ge­rät für Serien und Co.
Francis Lido
Viele Nutzer schauen Streams am Fernseher – etwa über Apple TV 4K
Müssen sich TV-Hersteller wegen des Streaming-Booms Sorgen machen? Offenbar nicht: Die meisten Nutzer schauen Streams auf dem Fernseher.
Apple verrät in Beta von iOS 12.3 erste Preise für Apple TV Chan­nels
Michael Keller
Die Apple TV Channels erscheinen im Mai 2019
Apple hat die erste Beta von iOS 12.3 veröffentlicht. Darin finden sich Hinweise auf die Preise für die Apple TV Channels.
Apple TV Plus: Apple greift Netflix mit eige­nem Stre­a­ming-Dienst an
Michael Penquitt
Weg damit !31Mit Apple TV Plus wird Apple selbst zum Filmstudio.
Apple hat einen eigenen Streaming-Service vorgestellt. Das müsst ihr über Apple TV Plus und die Apple TV Channels wissen.