Apple: iOS 6.1 ist fertig!

Apple ist doch immer wieder für eine Überraschung gut! Gerade einmal einen Tag ist es her, dass Apple die fünfte Beta-Version des mobilen Betriebssystems veröffentlicht hat – und jetzt steht iOS 6.1 bereits in der finalen Version zum Download bereit.

LTE-Unterstützung für weitere Provider

Die für viele wichtigste Neuerung ist, dass mit iOS 6.1 36 Mobilfunk-Anbieter fürs iPhone und 23 Provider fürs iPad die LTE-Unterstützung bekommen haben. Außerdem hat Apple iTunes Match optimiert, für Abonnenten ist es jetzt möglich, über die iCloud einzelne Titel zu laden. Darüber hinaus hat der Konzern aus Cupertino eine neue Taste eingebaut, mit der die Ad-ID zurückgesetzt werden kann. Leider nur in den USA verfügbar ist eine neue Option für Siri: In den Staaten kann man jetzt mit Hilfe der intelligenten Sprachsteuerung Kino-Tickets bestellen.

Kommt jetzt auch der iOS 6 Jailbreak?

Das Update auf iOS 6.1 ist für alle Geräte verfügbar, die bereits mit iOS 6.0 laufen. Die Datei ist 100 MB groß und kann drahtlos Over the Air heruntergeladen werden. Auch für Jailbreak-Fans ist die Veröffentlichung von iOS 6.1 eine gute Nachricht, denn man darf damit rechnen, dass nun auch endlich der Jailbreak von iOS 6.0 veröffentlicht wird. Die Hacker um pod2g und planetbeing hatten den Jailbreak bislang zurückgehalten, um Apple nicht die Chance zu geben, die dafür genutzten Sicherheitslücken zu schließen.