iPhone 12: Termin für Apple-Keynote steht

Her damit24
DIe Apple-Keynote für Oktober 2020 hat einen Termin!
DIe Apple-Keynote für Oktober 2020 hat einen Termin!(© 2019 Courtesy of Apple)

Nun wissen wir, wann die große Keynote von Apple stattfindet. Der Hersteller hat endlich ein Datum für die Enthüllung des iPhone 12 bekannt gegeben. Und eine Sache wollen wir hier einmal festhalten: Damit hat sich der Termin bestätigt, den CURVED vor knapp einem Monat bereits vorhergesagt hat. Genauer gesagt war es unser Redakteur Lars. Chapeau!

Anekdote am Rande: Besagter Kollege verkündete noch vor wenigen Stunden (6. Oktober) in der CURVED-Redaktion: "Ich tippe darauf, dass Apple noch am heutigen Tag das Event ankündigt."

Am 13. Oktober 2020 um 19 Uhr deutscher Zeit ist es so weit. Apple lädt an diesem Tag  zur Keynote ein, die mit dem Zusatztitel "Hi, Speed" versehen wurde. Das könnte man zwar als "Hallo, Geschwindigkeit" übersetzen, doch der Hersteller spielt hier wohl ebenso auf das Wort "Highspeed" an. Was könnte er aber damit meinen?

Was soll "Hi, Speed" bedeuten?

Wir können stark davon ausgehen, dass uns mit dem iPhone 12 ein Performance-Monster erwartet. Der Apple-Chipsatz A14 dürfte wohl sehr viel Leistung für verschiedene Aufgaben mitbringen. Außerdem sollen die neuen iPhones das schnelle 5G-Netz unterstützen. Bislang ist noch kein Apple-Smartphone für den neuen Standard gewappnet.

2020 dürfte uns zudem noch eine Premiere auf dem Live-Event erwarten: Erstmals soll Apple gleich vier neue iPhone-Modelle vorstellen. Eines davon soll sehr handlich sein und auf den Namen iPhone 12 Mini hören. Davon abgesehen kommen angeblich das iPhone 12, das iPhone 12 Pro und das iPhone 12 Pro Max. Eine Übersicht mit allen Gerüchten findet ihr an dieser Stelle.

Außerdem dürfte Apple noch weitere Produkte enthüllen. Möglich wären etwa neue Kopfhörer oder auch ein neuer Mac. Vielleicht hat der Hersteller aber auch noch mehr Überraschungen im Gepäck.

Apple-Keynote auf CURVED

Wir sind gespannt, ob sich die Gerüchte rund um die neue Generation der Apple-Smartphones als korrekt herausstellen. Bei den Nutzern könnte das iPhone 12 aber sehr gut ankommen. Eine Umfrage deutet bereits im Vorfeld an, dass viele Android-Nutzer über einen Wechsel zu Apple nachdenken.

Am 13. Oktober 2020 werden wir euch auf CURVED natürlich mit allen neuen Infos von der Keynote versorgen und ausführlich über das iPhone 12 berichten. Auch einen Live-Ticker wird es erneut geben.


Weitere Artikel zum Thema
iPhone 12: Warum ihr nach dem Kauf die Corona-Warn-App über­prü­fen soll­tet
CURVED Redaktion
Nach dem Einrichten des iPhone 12 solltet ihr die Corona-Warn-App überprüfen (Bild: Galaxy S10)
Nach der Einrichtung des iPhone 12 (Pro) kann es unter Umständen zu Problemen mit der Corona-Warn-App kommen.
Galaxy S21: Macht Samsung Apple nach?
CURVED Redaktion
Nicht meins8Das Galaxy S20 FE (Bild) liefert Samsung noch mit Kopfhörern aus
Beim Galaxy S21 könnte Samsung sich von Apple inspirieren lassen. Das Smartphone soll etwas mit dem iPhone 12 gemein haben.
iPhone 12: Das stabilste Handy aller Zeiten?
CURVED Redaktion
Smart9Das Glas aus Keramik soll vierfach besseren Schutz bieten
"Ceramic Shield" soll das Display des iPhone 12 enorm gut schützen. Das bestätigt nun auch ein Versicherungsunternehmen.